Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Die Badesaison ist eröffnet Sprung in den Sommer

Es gibt in der Schweiz mehr als 500 Frei- und Naturbäderexterner Link, manche sind schon über 100 Jahre alt. Viele haben ihre Saison bereits eröffnet.

Es war eine heisse Sommerwoche, die Hitze lag schwer auf allen und die Auftragslage für Fotoaufträge war entsprechend flau. Zusammen mit Freunden schlug der Fotograf Benjamin Manserexterner Link seine Zeit im Freibad Arbonexterner Link tot. «Selbst bin ich eher wasserscheu. Ich döste viel, schlief ein und wachte immer wieder auf wegen des Gekreisches, der Rufe und Schreie aus der Richtung des Sprungturms,», sagt Manser.

Fasziniert begann der Fotograf den Turmspringern zuzusehen. Auch wenn er selber sagt, dass er sich selbst niemals getrauen würde auch nur für die Aussicht auf den 10 Meter hohen Turm zu klettern. Am Tag darauf nahm er seine Kamera mit in die Badi und begann die Wagemutigen anzusprechen, ob er sie im Flug aufnehmen dürfe. In der Schwimmbadverordnung steht dazu: "5.6 Das Filmen und Fotografieren ist nur in Absprache mit den Schwimmbadverantwortlichen erlaubt." 

Kein Unten und Oben

Aus dieser einfachen Grundsituation ist eine Serie von Bildern entstanden, die durch ihre ebenso formale Einfachheit besticht. Die von der Kamera eingefangenen Körper schweben in der Luft, zwischen der Betonplattform und der Wasseroberfläche, beides befindet sich ausserhalb des Bildes. Ein Moment, in dem es kein Unten und Oben zu geben scheint. Ein Moment, in den hinein man sich fallen lässt und bei dem vieles von einem abfällt. Einen Augenblick von Freiheit.

Die Wassertemperatur des Schwimmbeckens der Arboner Badi ist mit 19° C noch nicht sehr einladend, der See ist sogar um einige Grad kälter. Aber die Sonne nimmt an Kraft zu und so werden auch die Temperaturen noch nach oben klettern.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.