Inhalt zum Thema

Digitale Medien und Demokratie "Das Problem der Fake News ist überbewertet"

Demokratie Schweiz und digitale Medien: Interview mit Medienprofi Nick Lüthi zu einem Umbruch mit Folgen.

Politische Bildung Demokratie leben ist eine Kompetenz, die gelernt sein will

Mit der politischen Bildung 2.0 setzt die Schweiz auf Demokratie-Kompetenzen. Z.B. Gestaltungsspielraum erkennen.

UNO-Menschenrechtsrat Journalisten besser schützen – mit internationaler Konvention

Gilt auch für die Schweiz: Mehr physische und soziale Sicherheit von Medienschaffenden gefordert.

#20yearsSWI Als die Stimme der Schweiz im Internet auftauchte

swissinfo.ch feiert heute seinen 20. Geburtstag. Ein Blick zurück auf eine bewegte Geschichte, geprägt von rasenden technischen Veränderungen.

Augen und Ohren Gesichter und Facetten der öffentlichen Medien in der Schweiz

Die öffentlichen Medien in der Schweiz haben eine lange Geschichte – und stehen vor der Herausforderung, zukünftige Generationen zu begeistern.

Jahresrückblick 2018 Ein Jahr im Windschatten des Bundespräsidenten

Alain Berset gibt Ende 2018 turnusgemäss das Schweizer Bundespräsidium ab. Im vergangenen Jahr wurde er von einem jungen Fotografen begleitet.

Qualität der Medien 2018 Es droht der Einheitsbrei in Schweizer Medien

Die Schweizer Medienlandschaft ist zu konzentriert - und krankt an Google. In den Redaktionen: Ein Braindrain. Kein gutes Zeichen für die Demokratie.

Medienkrise Hilfe aus dem Elfenbeinturm

Die ETH Lausanne will neue Wege aus der Medienkrise aufzeigen.

Neues Mediengesetz Service Public im Internet als Zankapfel

Dreieinhalb Monate nach der Abstimmung über die "No-Billag"-Initiative hat Bundesrätin Doris Leuthard das neue Mediengesetz präsentiert.

Mehr...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Inhalt zum Thema

Democracy Lab

Demokratie demokratischer machen? In unserer Videoserie zeigen uns junge Forschende, wie sie das anpacken.