Historisches Jahr 2015

Historische Geburtstage gibt es fast jedes Jahr zu feiern. Aber 2015 ragt über das Gewöhnliche hinaus. Nicht weniger als vier grossen Ereignissen der nationalen Geschichte gilt es zu gedenken: Die Schlacht von Morgarten (1315), die Eroberung des Aargaus (1415), die Schlacht von Marignano (1515) und der Wiener Kongress (1815).

"Alphörner statt Hellebarden!" Unter diesem Motto wollen die Alphornbläser den Mailänder Domplatz "besetzen".
Cette représentation de la bataille de Morgarten par le peintre bâlois Karl Jauslin (1842-1904) est très vraisemblablement exagérée.

Schlacht Morgarten 1315 Erstmals Funde am Schlachtort Morgarten

Zwei Dolche, ein Rittersporn, Geschossspitzen von Pfeilen und 12 Silberpfennige: Diese Funde machten Spezialisten u. a. von der Universität Zürich ...

At its stop-off in Lucerne, Geneva's promotional bus set up camp outside the iconic KKL concert hall
Der Reigen der Grossmächte: Französische Karikatur zum Wiener Kongress.
Marignano-Denkmal: Das Beinhaus der Gefallenen der Schlacht in der Kirche Santa Maria della Neve im italienischen Mezzano wurde kürzlich dank einer Initiative der Stiftung Pro Marignano renoviert.
L'image d'Epinal côté français: le roi est adoubé par le chevalier Bayard sur le champ de bataille.