Abstimmung vom 24. September 2017

Das Schweizer Stimmvolk hat am 24. September eine umfassende Reform des Rentensystems abgelehnt, die einen Anstieg des Rentenalters für Frauen auf 65 sowie eine Erhöhung der Mehrwertsteuer vorsah. Deutlich angenommen wurde hingegen ein Verfassungsartikel, der die Ernährungssicherheit im Land garantieren soll.

News-Ticker

Mehr...

Resultate und Analysen

Mehr...

Umfragen

Mehr...

Altersvorsorge 2020

Mehr...

Ernährungssicherheit

Mehr...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Direkte Demokratie Referendum: Volksabstimmung als Vetorecht

Das Referendum, 1874 in der Verfassung verankert, ist untrennbarer Teil der direkten Demokratie in der Schweiz. Es ist das Vetorecht, mit dem das ...

Direkte Demokratie Was ist eine Volks- oder Bürgerinitiative?

Seit 1891 in der Bundesverfassung verankert, ist die Volksinitiative zu einem Hauptinstrument der direkten Demokratie in der Schweiz geworden. Was ...