Letzte Meldungen

News und Entwicklungen

Pandemie Corona-Virus: Die Situation in der Schweiz

In diesem Artikel finden Sie einen Überblick zur Corona-Krise in der Schweiz.

Covid-19 Pandemie verschärft Antibiotika-Krise

Gesundheitsexperten warnen, dass die Corona-Pandemie die schwelende Krise auf dem Antibiotika-Markt verschlimmern könnte.

Coronavirus-Pandemie Coronavirus schwächt Schweizer Medien trotz Rekordnutzungszahlen

Der Bedarf an hochwertigen Informationen war noch nie so gross wie in dieser Zeit der Pandemie. Doch die Werbeeinnahmen brechen weiter ein.

Covid-19 Das Coronavirus in der Schweiz in Zahlen

Die vielen unterschiedlichen Zahlen um die Verbreitung des Coronavirus sorgen für Verwirrung. Ein Erklärungsversuch mit Grafiken.

Coronavirus-Krise Der Alptraum oder wenn Frauen mit ihrem Peiniger isoliert sind

Isolation in der Coronakrise führte in China zu mehr häuslicher Gewalt. Und in der Schweiz?

Coronavirus Schweizer Pflegefachkräfte waren schon vor der Krise am Limit

Während die Bevölkerung sich mit Applaus bedankt, hat die Regierung Ruhezeiten und Höchstarbeitszeit für das Pflegepersonal ausgesetzt.

Coronavirus in der EU "Die Grenzschliessungen sollten nicht zu weniger Solidarität führen"

Das Coronavirus stellt die Solidarität zwischen den Staaten Europas auf die Probe. Interview mit Gilles Grin von der Jean-Monnet-Stiftung für Europa.

GESCHLOSSENE SCHULEN, OFFENE KIOSKE Coronavirus: Was gilt in der Schweiz als "essenziell"?

Die Schweiz geht nicht so weit wie Italien, hat aber alle Tätigkeiten und Aktivitäten verboten, die als nicht "zwingend erforderlich" gelten.

Daniel Koch Er ist die Ruhe im Corona-Sturm - aber nicht nur beliebt

Gestern noch unbekannt, heute auf jedem Bildschirm. Von den Deutschschweizern gelobt, vom Tessin und der Westschweiz kritisiert. Ein Porträt.

Coronavirus Kinderpsychologin: "Unsere Isolation ist eine Luxus-Isolation"

Die Corona-Pandemie kann bei Kindern Ängste auslösen. Wie sollen Eltern damit umgehen? Die Einschätzung einer Kinderpsychologin.

Coronavirus-Krise "Bleiben Sie zu Hause." Und wer kein Zuhause hat?

Zur Eindämmung der Covid-19-Epidemie wird empfohlen, zu Hause zu bleiben. Was passiert mit jenen, die keines mehr haben?

Politique migrat Generelle Aufhebung des Asylverfahrens steht derzeit nicht zur Debatte

Trotz Covid-19 und Kritik der Hilfswerke: Die Prüfung der AsylAnträge wird fortgesetzt und auch Abschiebungen werden angeordnet.

Lehrlinge im Dienst von Risikopatienten zum Schutz vor dem Corona-Virus

Aline und Alessandro sind zwei Lehrlinge der Spitex in Bellinzona, die in dieser Zeit der Coronavirus-Pandemie für die Lieferung von Lebensmitteln ...

Wenn Einkaufen gefährlich ist Ein kommunaler Hilfsdienst für ältere Menschen wegen Covid-19

Für Risikopatienten einkaufen, damit sie zu Hause bleiben und sich vor dem Coronavirus schützen: Die Stadt Bellinzona bietet diesen Service an.

PANDEMIE Glückskette hilft Menschen, die durch Coronakrise in Not geraten

Hilfe für jene, die durch die rigorosen Schutzmassnahmen von Bund und Kantonen in einer Notlage sind.

Coronavirus Aufruf an Reisende im Ausland

Ein dringender Aufruf des Bundesrats an Reisende im Ausland; Registrieren Sie sich, damit der Bund Sie unterstützen kann.

Ausgangsverbot in der Schweiz Zwangspause für das turbulente Genfer Quartier Pâquis

Zwei "Pâquisards" – ein Fotograf und ein Journalist – über das fast unvorstellbare Ausgangsverbot in ihrem Quartier.

Pandemie und Demokratie Antoine Chollet: "Im Ausnahmezustand ist die Gefahr einer übermässigen Machtballung sehr real"

Die Schweizer Regierung hat eine "ausserordentliche Lage" erklärt. Damit hat sie sich selbst volle Befugnisse eingeräumt.

#WeAreSwissAbroad Auslandschweizer, blockiert in der Schweiz

Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer schaffen es angesichts der rasanten Ausbreitung des Coronavirus nicht mehr zurück in ihre Wahlheimat.

Standpunkt Covid-19: "Wir werden das gemeinsam durchstehen"

"Wir sind gemeinsam in dieser Situation – und wir werden das gemeinsam durchstehen", schreibt António Guterres in einem Gastkommentar.

Epidemie Als Zermatt von einer tödlichen Typhus-Epidemie heimgesucht wurde

Lange vor Covid-19, im Jahr 1963, wurde der Walliser Ferienort Zermatt von einer Typhus-Epidemie heimgesucht. 437 Menschen erkrankten, drei starben.

Forschung "Mindestens zwei Jahre, um Coronavirus-Medikament zu haben"

Das Tessiner Forschungsinstitut für Biomedizin beteiligt sich an der internationalen Entwicklung von Impfstoffen gegen das Coronavirus.

Kampf um Schutzmaterial gegen Covid-19 Schweiz denkt nicht an Exportbeschränkung

Im Verteilkampf um Schutzmaterial gegen das Coronavirus hat Deutschland Exportkontrollen erlassen. Die Schweiz sieht von solchen Massnahmen ab.

Schweizerische Nationalbank Coronavirus: Schweizer Börse im Sturzflug, Geldpolitik auf Steroiden

Die Börsenkurse implodieren. Zur Rettung öffnen die Notenbanken ihre Geldschleusen wie nie zuvor. Was macht die Schweizerische Nationalbank?

Covid-19 und Globalisierung "Manager sind nicht in der Lage, mit Risiken wie dem Coronavirus umzugehen"

Die westlichen Wirtschaften sollten die Produktion aus Asien zurückholen. Das fordert eine renommierte Schweizer Management-Professorin.

Coronavirus "Die Schweizer Gesellschaft ist solidarisch, davon bin ich überzeugt"

Das Coronavirus stellt die Gesellschaft vor schwierige moralische Fragen. Wir haben mit dem emeritierten Ethikprofessor Alberto Bondolfi gesprochen.

Coronavirus "Die ganze Welt schreit nach unseren Beatmungsgeräten"

Beatmungsgeräte für alle Krisenherde liefern zu können. Eine unmögliche Aufgabe für den Schweizer Weltmarktführer.

Mehr...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Inhalt zum Thema

1

vidéo

2

vidéo

3

vidéo