Der Faktencheck von swissinfo.ch

"Stimmt das wirklich?" Haben Sie sich auch schon einmal über die Aussage eines Politikers in den Nachrichten oder über ein Abstimmungsplakat gewundert? Unser Ziel ist es, Tatsachenbehauptungen prominenter Personen über die Schweiz oder Themen des Schweizer Zeitgeschehens auf ihre Richtigkeit zu prüfen.

Leere PET-Flaschen auf einer Strasse in Trogen im Kanton Appenzell Ausserrhoden warten auf ihre Wiederverwertung. 
Die Schweiz gehört in Sachen Zigaretten- und Tabakwerbung zu den freizügigsten Ländern Europas.
Im Rahmen eines Pilotprojekts können Asylbewerber aus Afghanistan in der Stadt Aarau einer Arbeit nachgehen.
Mehr...

Faktencheck bei swissinfo.ch

In einem Land wie der Schweiz mit einem hochentwickelten System der direkten Demokratie muss das Stimmvolk Aussagen von gewählten Volksvertreterinnen und –vertretern sowie anderen öffentlichen Persönlichkeiten vertrauen können.

Unser Ziel ist es, sachbezogene Behauptungen zur Schweiz zu verifizieren und daraus Schlussfolgerungen über deren Richtigkeit zu ziehen. Dazu überprüfen wir die Fakten und liefern die Zusammenhänge, indem wir öffentlich zugängliche Informationen nutzen.

Unsere Faktenchecks sind objektiv, die Auswahl der zu verifizierenden Behauptungen ist unvoreingenommen.

Haben Sie eine Aussage gehört oder gelesen, die Sie überprüfen lassen möchten? Schreiben Sie uns! Bitte fügen Sie den vollständigen Text ein und woher dieser stammt, inkl. Weblinks.