Der Kurzwellendienst während des Zweiten Weltkriegs

Vor 75 Jahren ist der Zweite Weltkrieg ausgebrochen. Die Schweiz konnte sich auch dank ihrer Neutralität aus dem Konflikt heraushalten. Ihr Verhalten während dieser Zeit wurde aber nach dem Krieg kritisiert. Die Archive des Kurzwellendienstes (KWD), aus dem später Schweizer Radio International und schliesslich swissinfo.ch wurde, bieten einen detaillierten Einblick in jene bewegte Zeit.