Die Fünfte Schweiz im Fokus

Fast 775'000 Schweizer Bürgerinnen und Bürger, also mehr als jede zehnte Person mit Schweizer Pass, leben im Ausland. In diesem Dossier verfolgt swissinfo.ch Themen, welche die Auslandgemeinde beschäftigen, wie etwa das E-Voting, das immer wieder für Schlagzeilen sorgt. Eine Porträt-Serie beleuchtet die Vielfalt der Schweizer Präsenz in der Welt.

#WeAreSwissAbroad
Mehr...
Auslandschweiz aktuell
Auslandschweizer können bei PostFinance nicht einfach ein Konto eröffnen.
Ob es die Sonne von Nizza ist, die immer mehr Schweizer und Schweizerinnen nach Frankreich zieht?
Mehr...
100 Jahre Auslandschweizer-Organisation
Was früher Monate dauerte, geht heute in weniger als 24 Stunden: Die Reise nach Australien.
Das Unspunnenfest in Interlaken im Berner Oberland, hier die zweite Ausgabe 1808, ist einer der Ursprünge des Narrativs der Schweiz als Sonderfall.
Der Swiss Country Club Johannesburg in Südafrika ist einer von vielen Auslandschweizer-Clubs.
Mehr...
E-Voting
Die Post verspricht mit ihrem E-Voting-System einen hohen Sicherheits-Standard.
Ein neues E-Voting-System hat heute den ersten Test bestanden.
Ariane Rustichelli ist Direktorin der Auslandschweizer-Organisation (ASO).

Standpunkt E-Voting: gleiche Rechte für alle

Von
Ariane Rustichelli, Direktorin Auslandschweizer-Organisation (ASO)

Bis zu den nächsten eidgenössischen Parlamentswahlen 2019 sollen alle Schweizerinnen und Schweizer, die im Ausland leben, ihre Stimme elektronisch ...

Mehr...
Stimmen junger Auslandschweizer
Ryan Cooper: Die Wahlpflicht führt in Australien dazu, dass sich die Jungen gleich stark beteiligen wie Ältere. 
Durch die Auslandschweizer-Organisation kam Michael Valente erstmals mit Politik in Berührung.
Najib Bourkhis: Von Appenzell Ausserrhoden über Djerba in Tunesien nun wieder zurück in der Schweiz.
Mehr...
Auslandschweizer-Porträts
"Da ich schon einmal einen Hauptpreis gewonnen habe, kann ich dieses Mal wohl nur verlieren." Milagros Mumenthaler, 39, kehrt mit "La idea de un lago" nach Locarno zurück.
Karl-Heinz Binggeli trägt ein Stück Schweiz im Herzen, zuweilen auch in Form eines Schweizerkreuzes auf seinem Pullover.
Bernet ging letztmals am 11. Mai auf WEKZ radio "on air", genau 60 Jahre nach ihrer ersten Sendung.
Mehr...
Aus dem Archiv
Ein Radiotechniker des Kurzwellensenders Schwarzenburg bei der Arbeit 1945. 
Der Schweizer Konsul im süddeutschen Mannheim, Max Kunz, in einer historischen Aufnahme.

Infografik