Your browser is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this websites. Learn how to update your browser[Schliessen]

Die Gotthard-Tunnel schreiben wieder Geschichte

Das Gotthard-Massiv ist ein Symbol der Identität und Entwicklung der Schweiz. Der Treffpunkt der Sprach- und Kulturregionen des Landes ist eine der Hauptrouten zwischen Nord- und Südeuropa. Mit der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels am 1. Juni 2016, mit seinen 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt, wird der Gotthard ein wichtiges Kapitel der Geschichte des Schienenverkehrs schreiben.

Gotthard-Tunnel – ein Dossier von swissinfo.ch
Aktuell
Schienenverkehr
Der neue Gotthard-Basistunnel verbindet Erstfeld im Kanton Uri mit Bodio im Kanton Tessin.
Die Kehrtunnel, dank denen die Züge praktisch an Ort Höhe gewinnen können, gehören zu den Besonderheiten der alten Eisenbahnstrecke am Gotthard.
Die Feierlichkeiten in Rynächt, beim Nordportal des Gotthard-Basistunnel.

Basistunnel

Am Gotthard wird gefeiert

Nach der offiziellen Einweihung vom 1. Juni mit Repräsentanten aus der Schweiz und dem nahen Ausland feierte dieses Wochenende die ...

Die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels stiess auch bei der ausländischen Presse auf grosses Interesse.
François Hollande, Angela Merkel und Bundespräsident Johann Schneider-Ammann nach ihrer Fahrt durch den Gotthard-Basistunnel beim Südportal.
Mehr...
Strassenverkehr
Erhält nach gut 35 Jahren einen "Zwilling": Der Gotthard-Strassentunnel.
Von 2001 bis 2014 gab es im Gotthardtunnel insgesamt 181 Unfälle. 70 davon waren Frontalkollisionen. Hier eine solche aus dem Jahr 2008, bei der ein Camionchauffeur verletzt wurde.
Rund 70% der Güter, welche die Alpen durchqueren, werden auf der Schiene transportiert.
Der Gotthard-Strassentunnel wurde im Herbst 1980 eröffnet.
Mehr...
Mythos Gotthard
Mineure – die Erbauer des 1882 eröffneten Gotthardeisenbahntunnels. 1875 wurden vier von ihnen bei einem Streik erschossen. Ihr Jahrhundertbauwerk war Ausgangspunkt wichtiger Impulse für Einführung und Weiterentwicklung der direkten Demokratie in der Schweiz.
Die Feierlichkeiten in Rynächt, beim Nordportal des Gotthard-Basistunnel.

Basistunnel

Am Gotthard wird gefeiert

Nach der offiziellen Einweihung vom 1. Juni mit Repräsentanten aus der Schweiz und dem nahen Ausland feierte dieses Wochenende die ...

Eröffnung der Gotthardbahnlinie 1882. Die erste Gotthardbahn-Dampflokomotive vor dem Bahnhof Göschenen auf der Rückfahrt von Mailand.
Mehr...
Weitere Sprache: 1