Internationales Genf

Als europäischer Hauptsitz der UNO ist Genf neben New York eines der beiden wichtigsten Zentren der multilateralen Diplomatie. In Genf werden die weltweiten Herausforderungen geklärt und verhandelt, bevor die Staaten in New York sich auf ein Prozedere einigen, um die Probleme anzugehen.

Letzte Meldungen

Mehr...

Friede, Menschenrechte, Gesundheit, Handel

Mehr...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Externer Inhalt

Twitter Liste internationales Genf

Twitter Liste internationales Genf

Fenster einer Weltstadt

Genf, seit Jahrhunderten Handels- und Finanzknotenpunkt sowie Verlagszentrum, hat seit dem 19. Jahrhundert auch eine internationale Vermittlungsrolle entwickelt.

Heute zählt die Schweizer Stadt fast 37 internationale Organisationen, 177 diplomatische Vertretungen und mehr als 380 Nichtregierungsorganisationen. Jährlich finden hier rund 2800 internationale Konferenzen und Tagungen mit rund 200'000 Teilnehmern statt.

Insgesamt leben und arbeiten in Genf rund 26'000 Diplomaten und internationale Beamte sowie 2400 Personen, die für 250 Nichtregierungsorganisationen arbeiten.

Neben diesem diplomatischen Sektor sind zahlreiche multinationale Unternehmen in Genf registriert. Sie bieten mehr als 76'000 Arbeitsplätze.

Die Korrespondenten von swissinfo.ch in Genf:

Frédéric Burnand @fredburnand

Simon Bradley @sibradley1

Rotes Kreuz Humanitäre Hilfe

Seit der Gründung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) 1863 stehen Genf und die Schweiz im Zentrum der Menschenrechte und ihrer ...