Agenturmeldungen

Hintergrund

Münchner Kunstschatz Nazi Raubkunst: "Bern kann ein Beispiel sein für die Welt"

Er hatte eine jüdische Grossmutter, war Kommunist und wurde einer von Hitlers offiziellen Kunsthändlern. Ein neues Buch beschreibt den ...

Nazi-Raubkunst Gurlitt-Erbe: Spürarbeit der Bilder-Detektive

Die Entscheidung über das Gurlitt-Erbe ist gefallen: Nun muss die "Taskforce Schwabinger Kunstfund" in Deutschland ihre Arbeit fortsetzen, um die ...

Kunstmuseum Bern Bern wagt sich an heikles Gurlitt-Erbe

Nun ist es offiziell: Das Kunstmuseum Bern nimmt das ebenso illustre wie problembehaftete Erbe des verstorbenen deutschen Kunstsammlers Cornelius ...

Erbschaft für Kunstmuseum Bern Schwieriger Entscheid: Gurlitt-Erbe antreten oder nicht?

Wohl kein anderes Ereignis seit dem Zweiten Weltkrieg schärfte das Bewusstsein über Nazi-Raubkunst mehr als die Entdeckung von 1240 Kunstwerken im ...

Sammlung Gurlitt Deutsches Kuckucksei für das Kunstmuseum Bern

Der Kunsthändler Cornelius Gurlitt hat seine umstrittene und millionenschwere Kunstsammlung völlig überraschend dem Kunstmuseum Bern vermacht. Die ...

Anarchie der Restituierung Keine einfachen Lösungen für Schweizer Museen

Jedes Museum reagiert anders, wenn es mit einer Forderung konfrontiert ist, Nazi-Raubkunst aus seinen Beständen den rechtmässigen Erben zurück zu ...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Inhalt zum Thema