News-Ticker

Geschichten des Lebens

Transgender sein in der Schweiz "Ich wollte nicht als Mann sterben"

Sich das Leben nehmen oder die eigene Identität als Frau leben? Das war das Dilemma, aus dem sich Stefanie Stalder befreien musste.

Intersexuell sein in der Schweiz "Ich fühle mich als Mann und Frau zugleich"

Im Alter von 16 Jahren hat Edward erfahren, dass er intersexuell ist: eine Diagnose, die sein Leben dramatisch veränderte.

Lesbisch sein in der Schweiz "Aaron kam mit FedEx und nicht mit dem Storch"

Einen Sohn in voller Legalität haben und als Familie anerkannt sein: Das ist der Traum von Gabriela und Ornella, den Müttern des kleinen Aaron.

Bisexuell sein in der Schweiz "Ich verliebe mich in einen Menschen, nicht in ein Geschlecht"

Nicht einen Mann oder eine Frau lieben, sondern einen Menschen. Das ist die Philosophie von Runa Wehrli. Sie spricht offen über ihre Bisexualität.

Homosexuell sein in der Schweiz "Ich möchte meinen Freund an Weihnachten zu meinen Eltern einladen"

Er träumt von Heirat und vielleicht auch von Kindern. Zwei Rechte, welche die Schweiz homosexuellen Paaren nicht zugesteht. Ein Porträt.

Rechte und Bedürfnisse

Erweiterung der Antirassismus-Strafnorm Schweiz hat neuen Gesetzesartikel gegen Homophobie

Der Nationalrat hat am Montag eine Erweiterung der Antirassismus-Strafnorm auf Diskriminierung wegen sexueller Orientierung gutgeheissen.

Kampf gegen Diskriminierung Homophobie: fünf krasse Fälle aus dem Hier und Jetzt

Auch 2018 sorgen Aggression gegen oder Diskriminierung von LGBTIQ-Personen immer noch regelmässig für Schlagzeilen.

Transgender und Intersexuelle Geschlechtsänderung auf dem Papier könnte einfacher werden

Transmenschen und Intersexuelle sollen ihr Geschlecht und den Vornamen vereinfacht im Personenstandsregister ändern können.

Intersexualität Mädchen oder Junge? Kinder werden operiert, um ein Kästchen ankreuzen zu können

Angeblich kommen 1 bis 2% aller Kinder intersexuell zur Welt. Ein Dokumentarfilm erzählt, wie es ist, ohne eindeutiges Geschlecht geboren zu werden.

Minderheiten Schwieriges Coming-out für Transgender am Arbeitsplatz

In der Arbeitswelt werden Transgender-Personen oft benachteiligt. Ein Verein will die Unternehmen nun für diese Problematik sensibilisieren.

Kampf gegen Diskriminierung Ohne Gesetz, ohne Zahlen: Wie Homophobie bekämpfen?

Es ist kein Einzelfall in der Schweiz: Kürzlich machte ein homophober Übergriff, gefilmt in einem Tram in Genf, in den Sozialen Medien von sich reden.

Modernisierung des Familienrechts "Man sagt auch 'verpartnert'"

In der Schweiz ist die "Ehe für alle" seit Jahren ein Thema. Zwei Männer erzählen, wieso sie nicht mehr warten und bereits "geheiratet" haben.

Modernisierung des Familienrechts "Diese Regime geben den Paaren Steine statt Brot"

Alternativen zur Ehe seien juristisch kaum sinnvoll, sagt Rechtsprofessor Dutta. Vielmehr sollte die Schweiz diese für möglichst viele Paare öffnen.

Gegen Homophobie "Der Kampf ist nie gewonnen"

Seit 1942 gilt Homosexualität in der Schweiz nicht mehr als Verbrechen. Doch 75 Jahre später gibt es immer noch zahlreiche Diskriminierungen.

Bluttransfusionen Homosexuelle dürfen neu Blut spenden

Ab dem 1. Juli 2017 dürfen auch homosexuelle Männer in der Schweiz Blut spenden. Die Zulassungsbehörde Swissmedic hat ein entsprechendes Begehren ...

Homo-Ehe Wann stimmt Schweiz über gleichgeschlechtliche Ehe ab?

Wegweisende Entscheide in Irland und den USA zur rechtlichen Einführung der Homo-Ehe haben auch in der Schweizer Öffentlichkeit ein grosses Echo ...

Gleichberechtigung/Gleichgestellung Homosexualität und Adoption, eine ethische Frage

Während die Homosexuellen-Ehe in Frankreich zu heftigen Diskussionen führt, muss sich das Schweizer Parlament erneut mit der rechtlichen Situation ...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Inhalt zum Thema

LGBTIQ Mann, Frau, homo, hetero – die Grenzen verschwinden

Queer, pansexuell, asexuell: Die heutigen Jungen brauchen neue Begriffe, um ihre sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität zu definieren.

Slideshow

Geschlecht Transmensch

Die Stadtplanerin Nina Stieger ist seit kurzem als Frau im Personenstands-Register eingetragen. 54 Jahre lang war sie Ueli. Nach einem langen ...

Mehr...