News-Ticker

"No Billag"

Mediennutzung Die SRG auf der Suche nach dem Jungbrunnen

Ein Jahr nach dem Nein zu "No Billag" stellt sich das Schweizer Fernsehen der Herausforderung, das junge Publikum auch in Zukunft anzusprechen.

Zweite Umfrage "No Billag": Nein-Tendenz nimmt zu

Die zweite SRG-SSR-Trendbefragung zur Abstimmung vom 4. März sagt eine Zweidrittels-Mehrheit gegen die Initiative "No Billag" voraus.

Mehr...

Service Public

Öffentliche Medien Andere Länder - andere Mediensysteme

Öffentliche Medien stehen unter politischem und/oder finanziellem Druck: Dies zeigt unter internationaler Vergleich in elf Ländern rund um den Globus.

Mehr...

Medien und Demokratie

Mediennutzung Wie Google & Co die Schweizer Newsmedien schwächen

Die Schweiz braucht einen neuen "Medienpatriotismus", wird im "Jahrbuch Qualität der Medien 2019" gefordert.

UNO-Menschenrechtsrat Journalisten besser schützen – mit internationaler Konvention

Gilt auch für die Schweiz: Mehr physische und soziale Sicherheit von Medienschaffenden gefordert.

Mehr...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Inhalt zum Thema

Debatte um die SRG Die No-Billag-Argumente im Faktencheck

Heute entscheidet der Nationalrat über die No Billag-Initiative. Die besten Argumente von Befürwortern und Gegnern im Faktencheck.

Leitartikel Die SRG als Werkzeug der Demokratie

Das öffentliche Radio und Fernsehen in der Schweiz soll nach den Plänen rechtskonservativer Kreise privatisiert werden. Klar ist: Es geht in ...

Mehr...