Your browser is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this websites. Learn how to update your browser[Schliessen]

Globales Abkommen zur CO2-Reduzierung

Das globale Klima-Abkommen, das im Dezember 2015 in Paris verabschiedet wurde, verpflichtet alle Länder der Welt, die CO2-Emissionen zu reduzieren und die Erderwärmung auf unter 2 Grad zu begrenzen. Die Schweiz und die internationale Gemeinschaft sind nun dazu aufgefordert, von Worten zu Taten zu schreiten. Was bedeutet dies für die Gesellschaft, die Wirtschaft, die Wissenschaft und die internationale Politik?

Klimawandel – ein Dossier von swissinfo.ch
Energie-Politik