WEF 2017

Die Rekordzahl von 3000 Führungspersonen aus Wirtschaft, Politik, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Kultur nimmt am 47. Weltwirtschafts-Forum in Davos teil. Dieses steht unter dem Thema "Anpassungsfähige und verantwortungsvolle Führung".

Aktualität
Hintergründe
Bundespräsidentin Doris Leuthard am Weltsozialforum in Davos.

WEF Leuthard diskutiert über Populismus

Was bedeutet der in diesen Tagen viel diskutierte Gegensatz von Elite und sogenannten Populisten für die Zukunft der Demokratie? Darüber haben ...

WEF 2017 Xi Jinping wirbt für Freihandel

Chinas Staatschef Xi Jinping hat das 47. Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos mit einem flammenden Plädoyer für weltweiten Freihandel eröffnet. Er ...

Simulation am WEF Einblick in ein Leben auf der Flucht

Etwa 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, im Ausland oder im eigenen, von Krieg gebeutelten Land. Kann man nachempfinden, was diese ...

Weltwirtschaftsforum 10 Fakten über das WEF

Wieviel kostet es, Partner beim WEF zu werden? Und wieviel kostet die Teilnahme am Jahrestreffen? Wie viel gibt die Schweiz für die Sicherheit in ...

Mehr...
Die Davoser und das WEF
Ex-Hotelier Ernst Wyrsch mit Supermodel und UNICEF-Botschafterin Claudia Schiffer. 

WEF 2017 und der Sport Andres Ambühl

Andres Ambühl ist als sechsfacher Landesmeister einer der erfolgreichsten Schweizer Eishockeyspieler. Er ist gebürtiger Davoser und Captain des ...

WEF 2017 und schnittige Frisuren Barbara Lanz

Barbara Lanz vermietet ihr Coiffure-Geschäft während des WEF und geht dafür direkt zur Kundschaft. (Kristian Kapp, swissinfo.ch) Die WEF-Zeit ...

WEF 2017 und der Bioladen Martin Hänggi

Es gibt auch Davoser, die das WEF kritisch beäugen. Martin Hänggi, Besitzer des Bioladens, gehört dazu: "Ich sehe den Kreislauf und die Einnahmen, ...

WEF 2017 und das Davoser Original Paul Berri

Paul Berri ist 76 und kennt in Davos alles und jeden und hat früher auch am WEF mitgewirkt. (Kristian Kapp, swissinfo.ch) Paul Berri ist ein ...

WEF 2017 und die Ernährung Hape Waser

Hape Waser ist Inhaber von "Früchte Waser" in Davos. Er beliefert (nicht nur) während des WEF fast alle Hotels und Restaurants mit Früchten und ...

WEF 2017 und die Schule Stephanie Müller

Während des WEF müssen Kindergärtler und Primarschüler in Davos nicht in die Schule. Stattdessen gehen sie auf die Skipisten. Stephanie Müller, ...

WEF 2017 und die Kantonspolizei Hermann Hassler

Hermann Hassler ist Kantonspolizist aus Davos mit grosser Erfahrung am WEF. Seit vier Jahren ist er stellvertretender Leiter bei den ...

WEF 2017 und die Gästebetreuung Maya Schmuker

Maya Schmuker beschert das WEF eine kleine Nebenarbeit. Die gebürtige Davoserin amtet während des Forums als Reiseleiterin für Angehörige der ...

WEF 2017 und das Sportgeschäft Daniel Paschoud

Als viele WEF-Teilnehmer das Forum auch für Wintersportferien nutzten, florierten die Sportgeschäfte in Davos wie jenes von Daniel Paschoud. Am ...

WEF 2017 und die Küche Alexander Bez

Alexander Bez lebt seit bald 16 Jahren in Davos. Der Deutsche war stets in Hotels beschäftigt. Derzeit amtet er als Hotelier im "Dischma" und ...

WEF 2017 und das Eisstadion Markus Caviezel

Markus Caviezel ist Eismeister im Davoser Eisstadion. Das WEF bringt auch für ihn Umstellungen: Das Militär mietet sich während des Forums in der ...