Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Schauspieler Gérard Depardieu besinnt sich auf sein Gesangstalent: Im nächsten Frühjahr will er ein Album mit Chansons der französischen Sängerin Barbara veröffentlichen. (Archivbild)

Keystone/EPA POOL/GUILLAUME HORCAJUELO

(sda-ats)

Der französische Schauspieler Gérard Depardieu bringt bald ein Album mit Liedern der Chanson-Legende Barbara heraus. "Depardieu singt Barbara" soll Anfang kommenden Jahres in den Handel kommen, wie das Plattenlabel Because Music mitteilte.

Der 67-Jährige hat 14 Lieder der Sängerin aufgenommen, die mit Stücken wie "Göttingen", "Nantes" und "L'Aigle Noir" auch im deutschsprachigen Raum grossen Erfolg hatte.

Mit den Liedern wird Depardieu im Februar im bekannten Pariser Theater Bouffes du Nord auftreten. Begleitet wird er vom Pianisten und Arrangeur Gérard Daguerre, einem langjährigen musikalischen Weggefährten der 1997 verstorbenen Barbara.

Der Filmstar ("Le dernier Métro", "Cyrano de Bergerac", "Astérix et Obélix") ist schon lange ein Fan von Barbara. 1986 spielte er an ihrer Seite in dem Musical "Lily Passion".

Sein Faible für den Gesang hatte Depardieu schon vorher entdeckt: 1980 brachte er ein erstes Album mit dem Titel "Comédien comédien" heraus. Er sang auch in dem 2006 in die Kinos gekommenen Film "Quand j'étais chanteur", in dem er einen Chanson-Sänger spielt, der durch die Provinz tingelt.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS