Artikel anhören

Internationales Genf

Kann ich in der Schweiz bleiben? Darf meine Frau arbeiten? Wie steht es um meinen Grenzgänger-Status? Könnte meine Firma plötzlich wegziehen? Zwei Monate nach der Abstimmung zur Begrenzung der Zuwanderung herrscht unter Ausländern, die in Genf wohnen und arbeiten, nach wie vor Verwirrung. 

Internationales Genf

Vox Pops

Artikel anhören

Standpunkt

Die kleine Schweiz sei wirtschaftlich zwar von Bedeutung, politisch jedoch wenig einflussreich auf der internationalen Bühne. Leiden müsse das Land an seiner Kleinheit jedoch nicht, sondern stattdessen seine Stärken und Vorteile nutzen. Diese Meinung vertritt Gerhard Schwarz, Direktor der liberalen Denkfabrik Avenir Suisse.  

Artikel anhören

NETmundial in Brasilien

Brasilien ist diese Woche Gastgeber der "Weltmeisterschaft der Internet-Governance", wie es das Tech-Magazin Wired umschrieb. Staaten, Firmen und Akteure aus der Zivilgesellschaft werden darum rangeln, wie das Internet verwaltet werden soll. Einblicke eines Schweizer Unterhändlers.  

Artikel anhören

Wohngemeinschaft in Biel

Die Schweiz altert. Eine Kehrseite des langen Lebens sind die immer häufigeren Demenz-Erkrankungen. In Biel gibt es seit zehn Jahren eine Pflegewohngruppe für Menschen mit Demenz. Eine alternative Wohnform, die den dort Lebenden Geborgenheit und Sicherheit, aber auch möglichst viel Handlungsfreiheit geben soll. Ein Besuch. 

Leben mit Demenz

Spaziergang im Garten

Leben mit Demenz

Rundgang durchs Haus

Artikel anhören

Iran und Menschenrechte

Trotz den Öffnungs-Versprechungen des neuen iranischen Präsidenten bleiben Verstösse gegen die Menschenrechte alltäglich. swissinfo.ch hat anlässlich des Internationalen Filmfestivals Freiburg mit drei iranischen Filmemachern gesprochen.  

Artikel anhören

Eine Revolution aufbauen

Mitten im Weingut Gantenbein bei Fläsch im Bündner Rheintal steht ein herausragendes Gebäude. Was aus der Distanz aussieht wie ein riesiger mit Trauben gefüllter Korb, entpuppt sich aus der Nähe als eine Backstein-Fassade, die gänzlich von Robotern gebaut wurde: Ein Stück Zukunft der Architektur.  

Construction robots

"Fliegende" Architektur

Klee, Macke, Moilliet

Vor hundert Jahren haben die Künstler und Freunde Paul Klee, August Macke und Louis Moilliet ihre legendäre Reise nach Tunesien unternommen. Um diesen wichtigen Moment in der Geschichte der modernen Kunst in Erinnerung zu rufen, zeigt das Zentrum Paul Klee in Bern eine umfassende Ausstellung mit mehr als 140 Werken und einem reichhaltigen Aktivitätsprogramm. 

 

Verpassen Sie nicht

23.04.2014 Artikel anhören
Internationales Genf

Zuwanderungs-Votum lässt Ausländer im Ungewissen

22.04.2014 Artikel anhören
Wohngemeinschaft in Biel

Im Umgang mit Dementen braucht es Geduld und Zeit

19.04.2014
Klee, Macke, Moilliet

Tunesienreise… Schlüsselmoment der modernen Kunst

18.04.2014 Artikel anhören
Werkzeug gegen die Krise

Die Wiedergeburt des Mindestlohns

16.04.2014 Artikel anhören
Saatgut-Souveränität

Proteste gegen Patentierung von Samen nehmen zu

14.04.2014 Artikel anhören
IKRK-Präsident Maurer

Neue Formen von Konflikten

11.04.2014 Artikel anhören
CO2

Kohlendioxid hat auch seine guten Seiten