Direkt zum Inhalt springen
Your browser is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this websites. Learn how to update your browser[Schliessen]

Jürgen Habermas im Tessin ausgezeichnet


Der deutsche Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas ist am Samstag im Rahmen des 61. Internationalen Filmfestivals von Locarno mit dem "Europapreis für politische Kultur" ausgezeichnet worden.

Habermas erhalte den Preis "als einer der grossen europäischen Intellektuellen", heisst es in einer Mitteilung der Stiftung. Der von der Hans Ringier Stiftung zum dritten Mal verliehene Preis ist mit 50'000 Euro dotiert.

Der 1929 geborene Habermas ist hauptsächlich durch seine Arbeiten zur Sozialphilosophie und seine Lehrtätigkeit an Universitäten auf der ganzen Welt bekannt geworden. Seine Theorien prägten massgeblich die Entwicklung der modernen Sozialwissenschaften und die Moralphilosophie.

Der deutsche Umweltminister Sigmar Gabriel würdigte Habermas in Ascona mit einer Laudatio. Im Jahr 2007 ging er an den serbischen Staatspräsidenten Boris Tadic und 2006 an den luxemburgischen Premierminister Jean-Claude Juncker.

Zu den Jurymitglieder zählt namentlich der ehemalige deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder und der Chef des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn.



Links

Urheberrecht

Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte des Web-Angebots von swissinfo.ch sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nur zum Eigengebrauch benützt werden. Jede darüber hinausgehende Verwendung der Inhalte des Web-Angebots, insbesondere die Verbreitung, Veränderung, Übertragung, Speicherung und Kopie darf nur mit schriftlicher Zustimmung von swissinfo.ch erfolgen. Bei Interesse an einer solchen Verwendung schicken Sie uns bitte ein Mail an contact@swissinfo.ch.

Über die Nutzung zum Eigengebrauch hinaus ist es einzig gestattet, den Hyperlink zu einem spezifischen Inhalt zu verwenden und auf einer eigenen Website oder einer Website von Dritten zu platzieren. Das Einbetten von Inhalten des Web-Angebots von swissinfo.ch ist nur unverändert und nur in werbefreiem Umfeld erlaubt. Auf alle Software, Verzeichnisse, Daten und deren Inhalte des Web-Angebots von swissinfo.ch, die ausdrücklich zum Herunterladen zur Verfügung gestellt werden, wird eine einfache, nicht ausschliessliche und nicht übertragbare Lizenz erteilt, die sich auf das Herunterladen und Speichern auf den persönlichen Geräten beschränkt. Sämtliche weitergehende Rechte verbleiben bei swissinfo.ch. So sind insbesondere der Verkauf und jegliche kommerzielle Nutzung unzulässig.

×