Kultur

Die Luzerner Animationsfilmemacherin Lena von Döhren wurde schon zum dritten Mal an die Berlinale eingeladen.
Shirana Shahbazi wurde 1974 in Teheran geboren. Die Fotokünstlerin zog 1985 nach Deutschland, studierte in Dortmund Fotografie und Design und von 1997 bis 2000 an der Zürcher Hochschule für Gestaltung und Kunst. Shahbazi wohnt in Zürich.

Brauchtum

Sennen-Chilbi

Alle vier Jahre findet nach altem Brauch in Schwyz der Umzug zum Ernte-Dank namens "Sennen-Chilbi" statt.

Mit ihrer nüchternen Interpretation spielt die deutsche Schauspielerin Kornelia Lüdorff ein Stück, in dem viele Zuschauer dramatische Übertreibungen vermuten, auch wenn die Schrecken des Tschetschenienkrieges das Verständnis übersteigen.
"Ombres sur Molière" (Schatten über Molière), das jüngste Theaterstück von Dominique Ziegler, wird derzeit in Genf gespielt.
Die vielen Jahre haben Spuren hinterlassen.
Das Lausanner Quartier Sévelin, ein traditioneller Treffpunkt für Prostituierte und Freier.