Your browser is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this websites. Learn how to update your browser[Schliessen]

Made in Switzerland


Sind Schweizer Uhren schweizerisch genug?




Einbetten

Die "Swissness" der in der Schweiz hergestellten Produkte soll erhöht werden. Besonders intensiv geführt wird die Debatte über die Frage, wie viel Schweiz in Schweizer Uhren stecken muss.

Der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie fordert aber, dass mindestens 60 Prozent der ganzen Uhr in der Schweiz hergestellt werden müsste, um das Swiss Label zu bekommen. Mittelgrosse Schweizer Uhrmacher befürchten allerdings, dass sie dadurch aus dem Markt gedrängt würden oder ins Ausland ziehen müssten. (SRF/Julie Hunt/swissinfo.ch)