Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schillernde Attraktionen Wo sich Touristen mit Licht bezaubern lassen

Lichtshows erweisen sich als eine beliebte und effektive Möglichkeit, Touristen in die Schweiz zu locken.

Seit 2013 haben die Initiatoren des Zauberwald Lenzerheideexterner Link in der Südostschweiz Lichtinstallationen, Essen und Musik zu einem multisensorischen Erlebnis kombiniert. Die letzte Ausgabe zog in nur zwei Wochen 45'000 Besucherinnen und Besucher an.

Die Stadt Genf hat mit dem Geneva Lux Festivalexterner Link (29. November bis 13. Januar) eine ähnliche Anziehungskraft. In der diesjährigen Ausgabe werden 25 Werke der Öffentlichkeit vorgestellt, die einen imaginären Weg zur Wiederentdeckung der Stadt bieten.

Seit 2017 veranstaltet der Kurort Bad Ragaz eine Lichtshow, die sechs Monate im Jahr dauert. Das Festival Light Ragazexterner Link begann in der Tamina-Schlucht. Seit diesem Winter wurde es erweitert, um die Stadt Bad Ragaz einzubeziehen. Der berühmte Kurort hatte in den letzten Jahren einen Rückgang der Gästezahlen zu verzeichnen. Die Organisatoren des Lichtfestivals versprechen sich von ihrem Angebot eine Möglichkeit, das Image der Stadt zu verbessern und die Anzahl Übernachtungen zu erhöhen.

(RTS, swissinfo.ch)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.