Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schulversuch Grosse und Kleine Hand in Hand

Seit sieben Jahren hat die Schule von Barberêche im Kanton Freiburg eine grosse Klasse. Im gleichen Schulzimmer werden Kinder zwischen vier und acht Jahren unterrichtet: Lesen, Schreiben, Rechnen – aber auch auf Zusammenarbeit und Vielfalt wird Wert gelegt.

Der Schulversuch "Basisstufe" wurde im Schuljahr 2003/2004 in zehn Kantonen der Schweiz und in Liechtenstein eingeführt.

swissinfo.ch hat die Schülerinnen und Schüler von Barberêche während einem halben Tag begleitet, gemeinsam mit zwei kleinen Kaninchen und einem mysteriösen Wolf. (Christoph Balsiger und Stefania Summermatter, swissinfo.ch)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Ihre Meinung zählt} Nehmen Sie an unserer kurzen Befragung teil!

Ihre Meinung zählt

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.