Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schweizer Museen

Landesmuseum Zürich

Landesmuseum Zürich

(sda-ats)
dossiers

Unesco-Weltkulturerbe Dossier Unesco

Die Schweiz zählt zwölf Stätten, die auf der Liste des Unesco-Welterbes eingetragen sind: Schätze der Vergangenheit, die für die kommenden Generatinen erhalten bleiben sollen. Auf einer Reise durch die Jahrhunderte können Sie die kleinen Perlen der Menschheit entdecken.

Die Schweiz gehört zu den Ländern mit den meisten Museen pro Kopf der Bevölkerung. Es gibt mehr als 1000 Museen, welche die unterschiedlichsten Interessen abdecken.

Von kleinen regionalen Sammlungen mit historischen Artefakten bis hin zum architektonisch fantastischen Zentrum Paul Klee in Bern, das dem Werk eines der bekanntesten Schweizer Künstler gewidmet ist – die Zahl der Museen in der Schweiz ist in den letzten 60 Jahren stark gestiegen.

Bei museums.chexterner Link, der Plattform der Museen der Schweiz, finden Sie Informationen zu praktisch allen Museen des Landes.

Unter dem Dach des Schweizerischen Nationalmuseumsexterner Link sind drei Museen vereint: Landesmuseum Zürich, Château de Prangins und das Forum Schweizer Geschichte Schwyz. Sie präsentieren Schweizer Kulturgeschichte von den Anfängen bis heute.

swissinfo.ch

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.