Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Ständeratswahl CVP setzt ihre Dominanz im Wallis fort

Die Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) hält den Kanton Wallis weiter im Griff, zumindest was die Vertretung im Ständerat, der kleinen Kammer, betrifft: Über 150 Jahre schon besetzt sie in der Senatskammer des Schweizer Parlaments beide Sitze. Jetzt kommen vier weitere Jahre hinzu. Im zweiten Wahlgang vom Sonntag schaffte der bisherige Jean-René Fournier die Wiederwahl, als neuen Sitznachbarn erhält er Beat Rieder.

SR Wallis

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.


swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 2 November 2015)

×