Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Dunkelkammer Demokratie / Serie Die Leiden der Schweizer Mediendemokratie

Wenn Redaktionen dichtmachen und Zeitungen verschwinden, stirbt auch ein Stück Demokratie. Darum will jetzt der Bundesrat Gegensteuer geben.

Serie: Elternsein in der Schweiz "Wir haben ein Leben mit angezogener Handbremse geführt"

Zehn Jahre lang hat ein Schweizer Paar versucht Kinder zu bekommen. Lange haben sie mit niemandem über ihren unerfüllten Kinderwunsch gesprochen.

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Schulbildung Schweizerschulen im Ausland im harten Wind der Konkurrenz

Breites Fächerangebot, viele Sprachen: So punkten Schweizer Schulen im Ausland im hartumkämpften internationalen Bildungsmarkt.

Von Nigerias Voodoo zur Schweizer Kirche "Schon als Kind hielt ich Messen im Schlaf"

Der nigerianische Priester Gérald Chukwudi Ani musste dafür kämpfen, seine Träume zu verwirklichen und seiner Berufung zu folgen.

Schule und Arbeit Das duale Bildungssystem der Schweiz, einmalig in der Welt

Das duale Bildungssystem der Schweiz macht die Frage "Lehre oder Studium?" obsolet. Und führt zu einer bemerkenswert tiefen Jugendarbeitslosigkeit.

Schulbildung Schuluniformen in der Schweiz? Es gäbe gute Gründe

In der Schweiz haben Schuluniformen einen schweren Stand. Das ist vor allem historisch bedingt. Doch das Thema kommt immer mal wieder aufs Tapet.

Serie: Soziale Ungleichheit So schlecht steht es in der Schweiz um die Chancengleichheit

Wer in der Schweiz aus einem armen, bildungsfernen Elternhaus mit Migrationshintergrund stammt, hat schlechte Karten. Nur wenige steigen auf.

Islam in der Schweiz 10 Jahre Minarett-Verbot: Rückblick auf eine hart umkämpfte Debatte

Heute vor 10 Jahren befürwortete das Schweizer Stimmvolk eine Volksinitiative, die den Bau weiterer Minarette in der Schweiz verbot.

Höhere Bildung Wie wichtig sind Hochschul-Rankings?

Schweizer Schulen schneiden in internationalen Hochschulrankings oft gut ab. Aber wie werden diese Ergebnisse von den Institutionen interpretiert?

Schule und Sport Das Skilager, eine Schulinstitution trotzt dem Zeitgeist

Das Skilager: Eine Schweizer Tradition, die lebendig bleibt. Solange es Schnee gibt und das Land seinen Nationalsport liebt.

Bildung Warum einige Schweizer Eltern den Heimunterricht vorziehen

Weshalb entscheiden sich Eltern, ihre Kinder daheim zu unterrichten? Darüber ist in der Schweiz eine Debatte entbrannt.

Dieser Inhalt wurde am 21. November 2019 13:00 publiziert

Internationaler Mädchentag Die holzfällende Prinzessin und Superman als Babysitter

Ein neues Lehrmittel will Lehrkräfte und Kinder dabei unterstützen, sexistische Vorurteile und Stereotypen zu erkennen und zu beseitigen.

Illustrationen In der "Gleichstellungsschule"

Ein Einblick in das neue Lehrmittel, mit dem das Thema Gleichstellung in die regulären Aktivitäten eines Klassenzimmers integriert werden kann.

Schweizer Schule in Mailand "Unsere Mission ist es, die wichtigsten Werte der Schweiz in der Welt zu verbreiten"

Die Schweizer Schule in Mailand feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Der Direktor erzählt im Interview von der Geschichte und den Schwierigkeiten.

Einwanderung aus der EU Das Ende des freien Personenverkehrs?

Die "Begrenzungs-Initiative" fordert die Kündigung des Personenfreizügigkeits-Abkommens mit der EU. Für die Regierung spielt die SVP mit dem Feuer.

Ausschnitt aus dem Kurzfilm "Espace" "Nur weil wir Mädchen sind…"

Dunkelkammer Demokratie / Serie Direkte Demokratie Schweiz oder Volksrechte als "nice to have"

Je komplizierter eine Vorlage, desto weniger geht das Stimmvolk an die Urne. Politikwissenschaftler Sandro Lüscher über ein unterschätztes Phänomen.

BERUFSBILDUNGS-WETTBEWERB Schweizerinnen und Schweizer stellen ihre beruflichen Fähigkeiten auf die Probe

Wie bereitet sich das Schweizer Team auf den internationalen Berufswettbewerb, die WorldSkills in Russland, vor?