Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Bildung Warum Hausaufgaben auch nach Covid-19 nicht verschwinden werden

Hausaufgaben haben mit den Schulschliessungen im Zuge der Covid-19-Pandemie eine ganz neue Bedeutung erhalten. Sind Modelle ohne Hausaufgaben die ...

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Baobab Books "Kinder können mit Fremdheitserfahrung sehr gut umgehen"

Kinder- und Jugendliteratur auf Deutsch stammt überwiegend aus westlichen Ländern. Eine Non-Profit-Organisation will dies ändern.

Schulbildung Schweizerschulen im Ausland im harten Wind der Konkurrenz

Breites Fächerangebot, viele Sprachen: So punkten Schweizer Schulen im Ausland im hartumkämpften internationalen Bildungsmarkt.

Schulbildung Schuluniformen in der Schweiz? Es gäbe gute Gründe

In der Schweiz haben Schuluniformen einen schweren Stand. Das ist vor allem historisch bedingt. Doch das Thema kommt immer mal wieder aufs Tapet.

Höhere Bildung Wie wichtig sind Hochschul-Rankings?

Schweizer Schulen schneiden in internationalen Hochschulrankings oft gut ab. Aber wie werden diese Ergebnisse von den Institutionen interpretiert?

Schule und Sport Das Skilager, eine Schulinstitution trotzt dem Zeitgeist

Das Skilager: Eine Schweizer Tradition, die lebendig bleibt. Solange es Schnee gibt und das Land seinen Nationalsport liebt.

Bildung Warum einige Schweizer Eltern den Heimunterricht vorziehen

Weshalb entscheiden sich Eltern, ihre Kinder daheim zu unterrichten? Darüber ist in der Schweiz eine Debatte entbrannt.

Dieser Inhalt wurde am 21. November 2019 13:00 publiziert

Lebenshaltungskosten Zwei Kinder in der Schweiz? Macht 540'000 Franken

Im Land der hohen Lebenshaltungskosten können Kinder zum Luxus werden. Sie kosten zwischen 1200 und 1800 Franken pro Monat. Plus Nebenkosten.

Internationaler Mädchentag Die holzfällende Prinzessin und Superman als Babysitter

Ein neues Lehrmittel will Lehrkräfte und Kinder dabei unterstützen, sexistische Vorurteile und Stereotypen zu erkennen und zu beseitigen.

Illustrationen In der "Gleichstellungsschule"

Ein Einblick in das neue Lehrmittel, mit dem das Thema Gleichstellung in die regulären Aktivitäten eines Klassenzimmers integriert werden kann.

Schweizer Schule in Mailand "Unsere Mission ist es, die wichtigsten Werte der Schweiz in der Welt zu verbreiten"

Die Schweizer Schule in Mailand feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Der Direktor erzählt im Interview von der Geschichte und den Schwierigkeiten.

Ausschnitt aus dem Kurzfilm "Espace" "Nur weil wir Mädchen sind…"

BERUFSBILDUNGS-WETTBEWERB Schweizerinnen und Schweizer stellen ihre beruflichen Fähigkeiten auf die Probe

Wie bereitet sich das Schweizer Team auf den internationalen Berufswettbewerb, die WorldSkills in Russland, vor?

Berufswahl Schon mit 14 Jahren einen Beruf wählen

Schweizer Teenager beschreiben, wie sie im zarten Alter von 14 Jahren ihre Berufswahl getroffen haben. (Julie Hunt, swissinfo.ch)

Bildung in der Schweiz Sind 14-Jährige alt genug für die Berufswahl?

In der Schweiz entscheiden sich Schülerinnen und Schüler schon relativ früh für ihre berufliche Zukunft. Zu früh, oder gerade früh genug?