Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Schweiz-EU Rahmenabkommen – die unendliche Geschichte in einem kleinen Buch

Wo liegt der Hase im Pfeffer, dass die Schweiz und die EU einfach nicht zusammenfinden? Ein Schweizer Autor nennt die Gründe.

Kinderkrippen, Medien, Tourismus Parlament gibt Mittel für "vergessene" Branchen frei

Das Parlament hat die von der Schweizer Regierung zur Bekämpfung der Pandemie freigegebene Nothilfe in Höhe von 57 Mrd. Franken genehmigt.

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Covid-19 Betriebe mit Kurzarbeit müssen nicht auf Dividenden verzichten

Dividenden-Verbot bei Kurzarbeit scheitert: Der Ständerat erteilt dem Vorhaben des Nationalrats eine Absage.

Covid-19-Pandemie Wer bezahlt die Rechnung für das Schweizer Corona-Hilfspaket?

Die Corona-Bewältigung kostet den Bund bis zu 80 Mrd. Franken. Müssen am Schluss die Steuerzahlenden dafür bezahlen?

Covid-19-Pandemie Schweizer Parlament meldet sich für Krisenbewältigung zurück

Mit dem Parlament kehrt auch der zwingende Demokratie-Grundsatz der "Checks and Balances" zurück. Die Probleme sind aber nicht einfach gelöst.

Corona-Pandemie "Staaten gaben der WHO nicht die notwendigen Mittel"

Trump & Co. dreschen auf die WHO ein. Doch es sind die Mitgliedsländer, welche die Organisation bewusst an der kurzen Leine halten, sagt ein ...

Coronavirus-Pandemie Gute französisch-schweizerische Beziehungen retten Leben

Sollte die Lage in der Schweiz eskalieren, könnte sie auch um Hilfe bei den Nachbarn ersuchen.

Anstellung und Coronavirus Die Pandemie zwingt immer mehr Unternehmen zur Kurzarbeit

Um Massenentlassungen zu vermeiden, setzt man in der Schweiz auf ein Instrument, dass sich in Krisenzeiten bewährt hat: Kurzarbeit.

Föderalismus und Pandemie Covid-19 stellt politisches System der Schweiz auf Probe

In Krisenzeiten offenbaren sich Probleme im politischen System. So auch in der Schweiz, beim Kräftemessen zwischen nationalen und kantonalen Behörden.

Covid-19 Das Coronavirus in der Schweiz in Zahlen

Die vielen unterschiedlichen Zahlen um die Verbreitung des Coronavirus sorgen für Verwirrung. Ein Erklärungsversuch mit Grafiken.

Coronavirus in der EU "Die Grenzschliessungen sollten nicht zu weniger Solidarität führen"

Das Coronavirus stellt die Solidarität zwischen den Staaten Europas auf die Probe. Interview mit Gilles Grin von der Jean-Monnet-Stiftung für Europa.

Politique migrat Generelle Aufhebung des Asylverfahrens steht derzeit nicht zur Debatte

Trotz Covid-19 und Kritik der Hilfswerke: Die Prüfung der AsylAnträge wird fortgesetzt und auch Abschiebungen werden angeordnet.

Pandemie und Demokratie Antoine Chollet: "Im Ausnahmezustand ist die Gefahr einer übermässigen Machtballung sehr real"

Die Schweizer Regierung hat eine "ausserordentliche Lage" erklärt. Damit hat sie sich selbst volle Befugnisse eingeräumt.

Gegen Hass im Parlament Warum eine Politikerin all die Flüche, die sie erhält, im Bundeshaus verlas

SP-Politikerin Ada Marra sorgte letzte Woche für Aufsehen, als sie eine lange Liste von Beleidigungen vorlas, denen sie regelmässig ausgesetzt ist.

Fiskalische Revolution Mikrosteuer auf Finanzsektor zur Entlastung der Haushalte und Unternehmen

Finanztransaktionen besteuern statt Arbeit und Konsum: Eine Volksinitiative verlangt die Einführung einer Mikrosteuer auf elektronische Zahlungen.

Begrenzungs-Initiative Riskiert Schweiz mit eingeschränkter Einwanderung einen "Swixit"?

Mit ihrer Vorlage versucht die Schweizerische Volkspartei erneut, den freien Personenverkehr mit der Europäischen Union abzuschaffen.

Krieg und Frieden Schweizer Parlament will Kriegsmaterial-Finanzierung nicht besser kontrollieren

Der Nationalrat empfiehlt die Initiative für ein Kriegsgeschäfts-Verbot zur Ablehnung. Er ist auch gegen einen indirekten Gegenvorschlag.

Reiche Expats Schweizer Pauschalsteuer verliert an Attraktivität

Die Pauschalsteuer: Ab 2021 wird der Steuerdeal für schwerreiche Steuerzahlende in der Schweiz definitiv weniger attraktiv.

Hochpreisinsel Wie bringt die Schweiz die hohen Preise runter?

Das Parlament erwägt eine Gesetzesänderung, um die Preise in der Schweiz zu senken. Doch die Abgeordenten sind sich nicht einig.

Migration Hilfe für Sans Papiers bleibt in der Schweiz eine Straftat

Weiter im selben Topf wie Schlepper und Menschenhändler: Helfende aus "ehrenhaften Motiven".