Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Gegen Hass im Parlament Warum eine Politikerin all die Flüche, die sie erhält, im Bundeshaus verlas

SP-Politikerin Ada Marra sorgte letzte Woche für Aufsehen, als sie eine lange Liste von Beleidigungen vorlas, denen sie regelmässig ausgesetzt ist.

Coronavirus Was passiert, wenn ich die Quarantäne nicht einhalte?

Im Zug hustet jemand andere Passagiere an. Ein Patient flieht aus der Quarantäne. Ist unkooperatives Verhalten in der Corona-Krise strafbar?

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Justitia 4.0 Zentral und digital: Schweizer Justiz steht vor einem Monsterumbau

Bei der Digitalisierung der Justiz setzt die Schweiz auf ihr altbekanntes Rezept: Erst mal schauen, welche Fehler die anderen machen.

Migration Hilfe für Sans Papiers bleibt in der Schweiz eine Straftat

Weiter im selben Topf wie Schlepper und Menschenhändler: Helfende aus "ehrenhaften Motiven".

Irreführung bei Unterschriftensammlungen "Das ist eine Perversion der direkten Demokratie"

Die betrügerische Beschaffung von Unterschriften für Volksinitiativen oder Referenden solle verfolgt werden, fordern Parlamentarier.

Flugzeugabsturz Würenlingen "Goodbye everybody" – das Swissair-330-Unglück jährt sich zum 50. Mal

Alle 47 Menschen an Bord tot: Der Absturz der Swissair-Maschine von Würenlingen ist bis heute der schlimmste Terroranschlag in der Schweiz.

Klima und Migration Genfer Plattform hilft Klimaflüchtlingen auf der ganzen Welt

Vertreibung des Menschen durch Katastrophen aufgrund des Klimawandels gilt als eine der grössten humanitären Herausforderungen dieses Jahrhunderts.

Beschäftigung Wer kann in der Schweiz Arbeitslosengeld beziehen?

Wer in der Schweiz die Stelle verliert, kann unter bestimmten Bedingungen Leistungen der Arbeitslosenversicherung beanspruchen.

Menschenrechte Alle in der Schweiz sollen Bürgerdienst leisten – doch ist diese Idee überhaupt legal?

Ein Verein will einen obligatorischen Bürgerdienst einführen. Doch das Vorhaben könnte gegen das Zwangsarbeitsverbot verstossen.

Geheimdienste Grosse und kleine Schweizer Spionage-Affären

Eine Chronologie der grossen und kleinen Schweizer Spionage-Affären ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Zweiter Weltkrieg Mit Schweizer Pass in Hitlers Todeslagern

Mindestens 391 Schweizerinnen und Schweizer waren in Konzentrationslagern der Nazis inhaftiert, viele von ihnen Auslandschweizer.

Häusliche Gewalt "Wenn ich sie schlug, schwieg sie"

Warum schlägt ein Mann seine Ehefrau? Ein Täter, er ist Vater dreier Kinder, gibt Auskunft.

Organisierte Kriminalität Mafiöse Unterwanderung: Graubünden schlägt zurück

Nach jahrelanger Untätigkeit will der Kanton Graubünden das Phänomen der so genannten Briefkastenfirmen stärker bekämpfen.

Schweiz – EU Das Brexit-Jahr könnte die Schweizer Beziehungen mit Brüssel prägen

Seit dem Streit über das Rahmenabkommen sind die Beziehungen zur EU blockiert. Wir fragen die Europa-Expertin Christa Tobler: Wie geht es nun weiter?

Adoptionen Schwierige Suche nach leiblichen Eltern

Ehemalige Adoptivkinder, die ihre leiblichen Eltern ausfindig machen wollen, haben es schwer. Auch in der Schweiz.

Aussetzung und Adoption Wie funktionieren "Babyklappen" in der Schweiz?

Die Aussetzung eines Neugeborenen Anfang Januar hat die Bevölkerung tief bewegt. Eigentlich gäbe es in der Schweiz mehrere Babyklappen.

Schweizer McCarthyismus Fichenskandal: Mit Eifer nahm der Staat die Ausländer ins Visier

Zwischen den 1950er- und 1980er-Jahren bespitzelte der Schweizer Staat zahlreiche linke Aktivisten und Politiker. Viele hatten keinen Schweizer Pass.

Neue Gesetze Neues Jahr, neue Gesetze – das ändert in der Schweiz 2020

Höhere AHV-Beiträge, Schluss mit kantonalen Steuergeschenken an Unternehmen, strengere Regeln für die Grossbanken - eine Übersicht.

Jahresrückblick 2019 in Zahlen – von milden Strafen bis zum Samichlaus-Kurs

Wir blicken zurück auf einige nennenswerte Zahlen in swissinfo.ch-Artikeln des auslaufenden Jahres.