Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Kunstprojekt Auf den Spuren eines "touristischen Werbers" des 19. Jahrhunderts

1863 hielt ein britischer Fotograf Schweizer Landschaften fest. 2019 zeigt ein Tessiner Künstler, wie sich die Schweiz in 156 Jahren verändert hat.

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Borneo Ein Schweizer bei den letzten Penan-Nomaden

Der Fotograf Tomas Wüthrich gibt einen Einblick in das Leben der Penan, einer indigenen Gruppe aus dem Sarawak-Regenwald in Malaysia.

Das bedrohte Paradies der Penan

Die Zerstörung des Borneo-Regenwaldes gefährdet die traditionelle Lebensweise der Penan, einer nomadischen Gruppe auf Borneo. Der Schweizer ...

"Einstein on the Beach" Schweizer Starregisseur bringt Einstein und Glass an den Genfersee-Strand

"Einstein on the Beach": Das Grand Théâtre in Genf zeigt das Werk, mit dem Philipp Glass und Robert Wilson die Geschichte der Oper veränderten.

#Swisshistorypics Rob Gnant, der Van Gogh der Schweizer Fotografen

Rob Gnant, ein Schweizer Fotograf, der gesellschaftliche Themen mit visueller Ästhetik verknüpfte, ist im August gestorben.

Ein Katalog von alten Zöpfen Wäre das eine Frisur für Sie?

Ein Bildband zeigt Bilder aus dem Archiv des Fotostudios von Gaechter+Clahsen. Diese sind im Auftrag des Zürcher Coiffeur Salon Elsässer entstanden.

Geschichte einer Freundschaft Warum der König von Tonga ans Schwingfest reist

Wenn am Sonntagnachmittag ein neuer Schwingerkönig aus dem Ring steigt, wird ihm ein richtiger König von der Zuschauertribüne aus applaudieren.

Winzerfest Fête des Vignerons: "Wir sehen uns in 20 Jahren!"

Nach neunzehn Austragungen geht das Festival von Vevey mit einem grossen Publikumserfolg zu Ende. Das einzige Problem ist ein Defizit.

72. Filmfestival Locarno Künstlerisch und populär: Neue Direktorin bringt Locarno zurück zu den Wurzeln

Lili Hinstin markiert ihr erstes Jahr als künstlerische Leiterin des Filmfestivals Locarno mit einem der kühnsten Programme seit Jahren.

Circus Monti Der Schweizer Zirkus fliegt hoch dank verschiedenen Standbeinen

Ein Clown mit dem Namen "Clown Monti" gründete 1984 einen besonderen Zirkus: Statt auf spektakuläre Nummern, setzte er auf poetische Inszenierungen.

Robert-Walser-Sculpture Ein Denkmal zum Leben

Die "Robert-Walser-Sculpture" von Thomas Hirschhorn in Biel ist eine veritable Kleinstadt, in der es sich lohnt zu verweilen.

Ausstellung im Landesmuseum Heidi ist Japanerin

Wenn Menschen auf der ganzen Welt an Heidi denken, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich um die Tokioter Version handelt.