Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Internationales Sportrecht Warum Schweizer Bundesrichter über Caster Semenya urteilen

Warum Schweizer Richter über die umstrittene Testosteron-Obergrenze des Weltleichtathletik-Verbands entscheiden.

Gedanken zur "Migrationskrise" Hat die UNO die Flüchtlingsdebatte in Europa verloren?

Kann das UNHCR, das für die Flüchtlinge zuständig wäre, nicht mehr tun, als über die Dramen im Mittelmeer zu berichten?

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Immigration Wie Ausländerinnen die Emanzipation in der Schweiz förderten

Migration wird heute als Bedrohung für die Frauenrechte gesehen. Doch historisch war sie ein Katalysator für die Emanzipation der Frau in der Schweiz.

Laizismus Wie Katar mit Charity-Projekten Europa unterwandert

Im Buch "Qatar Papers" decken die französischen Journalisten Christian Chesnot und Georges Malbrunot auf, welche Interessen Qatar Charity verfolgt.

#LebeninderSchweiz Warum sind 7 von 10 Häftlingen in der Schweiz Ausländer?

Die Kaufkraft der Bevölkerung und die grosse lokale Nachfrage nach Drogen sind nur einige Hinweise, um den Sonderfall Schweiz zu verstehen.

Bürgerkrieg in Libyen "Wir haben keine Lehren aus der Migrationskrise 2015 gezogen"

Wird Europa erneut mit einer Migrationskrise konfrontiert, dürfte die Reaktion der Staaten so chaotisch sein wie 2015, sagt Professor Etienne Piguet.

Migrationspolitik Schweiz bestraft Personen, die den Sans-Papiers helfen

Einem Sans-Papier zu helfen, ist in der Schweiz illegal. Jetzt wird von verschiedener Seite eine Anpassung des Gesetzes verlangt.

Ausländergesetz Der Pfarrer, der für Hilfe am Nächsten bestraft wurde

Norbert Valley ist bereit, nötigenfalls an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte zu gelangen. Der Pfarrer der Evangelischen Kirche des ...

Asyl In der Schweiz "blockiert": Abgewiesene eritreische Asylsuchende

Tausende von abgewiesenen Asylsuchenden können nicht abgeschoben werden. Junge Eritreer erzählen uns ihre Geschichte.

Schulprojekt ABQ Homosexualität ist kein Tabu mehr an Schulen

Seit 20 Jahren besuchen Mitglieder des Vereins ABQ Schulen in den Kantonen Bern und Freiburg, um über sexuelle Orientierung zu sprechen.

Die Saisonniers von 2019 Die vielen Hände, die den Skiurlaub erst möglich machen

Das Überleben eines Wintersportortes hängt nicht nur vom Schnee, sondern auch von den "Saisonniers" ab, von Arbeitskräften aus dem Ausland.

Migrationspolitik Umstrittener Gratis-Rechtsschutz für Asylbewerber

Ab März haben Asylbewerber Anspruch auf einen Gratis-Anwalt. Aber die Wirksamkeit dieser Massnahme wird von mehreren Organisationen in Frage gestellt.

Operation Papyrus Ein neues Leben für tausend "Illegale" in Genf

Letztes Jahr lancierte der Kanton Genf ein Pilotprojekt, um Sans Papiers zu legalisieren. Wie sieht die Zwischenbilanz nach einem Jahr aus?