Wetter

Tourismus Später Schnee in den Schweizer Bergen

In den meisten Schweizer Wintersportorten hat es nun doch noch geschneit. Diese gute Nachricht kommt allerdings ein wenig zu spät, denn über die ...

Wintersportorte Dorfskilifte in der Schweiz ohne Schnee

Weisse Weihnachten sind in der Schweiz ausgeblieben. Auch zum Jahreswechsel bleibt es trocken. Weit und breit ist keine Schneeflocke in Sicht. In ...

Klimawandel Rekord-Wetter 2016

Das Wetter in der Schweiz hat 2016 in allen Kategorien Rekordwerte erreicht: Es war nässer und wärmer als in den Vorjahren. Der Klimawandel hatte ...

Alle Abfälle aus den Schweizer Kernkraftwerken werden noch während mehreren Jahrzehnten im Zwischenlager Würenlingen gelagert bleiben, bis eine endgültige Lösung für die Lagerung von radioaktivem Material in der Tiefe gefunden wurde.
Die Wahl des Klimaskeptikers Donald Trump zum neuen Präsidenten der USA warf einen dunklen Schatten auf die 22. UNO-Klimakonferenz in Marrakesch.
Das im Dezember 2015 in Paris verabschiedete Abkommen sieht vor, dass sich alle Länder um eine Reduktion der Treibhausgas-Emissionen bemühen müssen.
Die Skipiste als weisses Kunstschnee-Band, das über kahle Alpweiden führt: An diesen Anblick müssen wir uns gewöhnen, sagt Gastautor Stefan Boss. Gerade das Wintersportland Schweiz bekomme die Klimaerhitzung zu spüren.

Umwelt Wald und Klimawandel

Wie kommt der Wald mit dem Klimawandel zurecht? Dieser Frage ist der Bund mit einem aufwändigen Forschungsprogramm nachgegangen. Jetzt liegen die ...

Wetter Trockenheit stresst den Wald

Die zweite Jahreshälfte war hierzulande bisher viel zu trocken. Darunter leiden die Bäume. Ein geschwächter Wald ist anfälliger für Pilze und Käfer.