Christian Menn Brückenbauer: ein perfekt ausgeglichenes Leben



Die Sunnibergbrücke in Klosters (Graubünden) hat eine Länge von 526 Metern.

Die Sunnibergbrücke in Klosters (Graubünden) hat eine Länge von 526 Metern.

(Keystone)

Der bekannte Schweizer Brückenbauer und Ingenieur Christian Menn feiert am 3. März 2017 seinen 90. Geburtstag. Der emeritierte Professor der ETH Zürich hat in der Schweizer Landschaft seine Spuren hinterlassen.

Der Churer Ingenieur baute Glanzstücke wie die Sunnibergbrücke in Klosters (Kanton Graubünden) – mit einer beeindruckenden Länge von 526 Metern. Er entwarf auch die auffallende 400 Meter lange Schrägseilbrücke über den Charles River in Boston. In seiner langen Kariere als Bauingenieur entstanden über 100 Brücken, darunter die Ganterbrücke im Wallis oder die Rheinbrücke bei Tamins (Kanton Graubünden). Menns Arbeit verbindet technische Präzision, solide Konstruktion und harmonische Ästhetik.

×