Radikalisierung Salafisten-Verbot in Deutschland – was macht die Schweiz?

Die radikal-salafistische Vereinigung "Die wahre Religion" wird in Deutschland verboten. Zudem wurde eine Grossrazzia durchgeführt – in zehn Bundesländern wurden zeitgleich Wohnungen, Büros und Lagerhallen durchsucht. Auch in der Schweiz tauchen Salafisten immer wieder auf. An ihrer Aktion "Lies" verteilen sie gratis Korane und fordern Passanten auf, zum Islam überzutreten. Hierzulande fehlt jedoch die gesetzliche Grundlage für ein Verbot der Organisation.

SRF und swissinfo.ch (Tagesschau vom 15.11.2016)

×