Steuerhinterziehung Whistleblower deckt Tricks von Schweizer Banken auf


In Kürze beginnt in Zürich ein Prozess gegen den Whistleblower Rolf Schnellmann. Er hat aufgezeigt, mit welchen Praktiken Schweizer Banken ihren Ausland-Kunden geholfen haben, Schwarzgeld zu verstecken – auch nachdem der Finanzplatz Schweiz ins Visier der US-Fahnder geraten war.

swissinfo.ch/sb und SRF (10vor10 vom 31.01.2017)

×