Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Zusätzlicher Inhalt

Der nachfolgende Inhalt zeigt Objekte und Themen von denen wir glauben, dass sie nützlich für Sie sein könnten

Heute in der Schweiz

Der Schweizer CIA-Gehilfe und der Storch, der seit gestern wieder in Bern weilt. Sie und andere im Briefing.

SWI swissinfo.ch sucht Zeitzeugen Haben Sie Ihre Ferien im Auslandschweizer-Home verbracht?

Zwischen 1956 und 1979 wurde im Aargau eine Ferienkolonie für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer betrieben. Waren Sie dort im Heimaturlaub?

dossiers

Abstimmung vom 9. Februar 2020

Günstige Wohnungen und Schutz vor sexueller Diskriminierung: Das waren die beiden Themen, über welche die Schweiz am 9. Februar abstimmte.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

#DearDemocracy

Das internationale Portal von swissinfo.ch für direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung in zehn Sprachen. 

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Durch die Augen des Kongo Afrika am Puls der Zeit

Erstmals werden in einer Ausstellung historische Werke und Fotografien aus dem Kongo Arbeiten zeitgenössischer Kunst gegenübergestellt.

Internationaler Spionage-Skandal Wie lässt sich der Entschlüsselungsskandal entschlüsseln?

Um Licht in die Spionage-Affäre rund um die Schweizer Firma Crypto AG zu bringen, könnte die Schweiz die fünfte PUK ihrer Geschichte einsetzen.

Geheimdienst-Affäre "Crypto-Leaks" stellen Schweizer Neutralität unter Stresstest

Schweizer Politiker, Historiker und Medien diskutieren mögliche Folgen der manipulierten Chiffriergeräte für die Glaubwürdigkeit des Landes.

Migration Ein jemenitischer Journalist kämpft in der Schweiz für sein Land

In der Schweiz darf der jemenitische Journalist Saddam Hamed Abu Asim schreiben, was er will. Doch er zahlt einen hohen Preis.

Im Falle einer nuklearen Störung Zwei Tage im Atomkeller mit 27 Nachbarn und Dackelgebell

Im AKW Mühleberg bei Bern hat der Abbau begonnen. Der Abschied vom Szenario eines nuklearen Störfalls naht.

Geheimdienst-Affäre Spionageaktion erschüttert die Schweiz

Eine Schweizer Firma steht derzeit im Zentrum einer Spionageaffäre. Laut internationalen Recherchen hat die Crypto AG bis 2018 mit der CIA kooperiert.

Internationaler Tag Frauen sollen mehr Platz in der Wissenschaft erhalten

Auch in der Schweiz sind wissenschaftliche Karrieren für Frauen immer noch schwieriger.

Kunst Angelika Kauffmann – Meisterin der Selbstinszenierung

Die in Chur geborene Angelika Kauffmann wurde im 18. Jahrhundert zur gefeierten Malerin. Der Düsseldorfer Kunstpalast widmet ihr eine Ausstellung.

Aussenpolitik "Neutralität und Nato-Partnerschaft beissen sich nicht"

Philippe Brandt, seit acht Monaten Schweizer Botschafter in Brüssel, kümmert sich um die diskreten Beziehungen der Schweiz zur Nato. Ein Interview.

Gesetz gegen Homophobie Wer Homosexualität als Krankheit bezeichnet, macht sich strafbar

Schwulenwitze, Therapieangebote: Rechtsexperte Alexandre Curchod sagt, was künftig noch geht und was nicht.

Umfrage Schweizer Bevölkerung ist offener gegenüber Homo-Ehe als das Parlament

Ginge es nach der Bevölkerung, dürften homosexuelle Paare heiraten, adoptieren und Samenspenden empfangen. Das Parlament ist zurückhaltender.

Mit Sozialhilfe kein Schweizer Pass "Die Gefahr besteht, dass zu spät nach Hilfe gefragt wird"

Im Aargau wird nur eingebürgert, wer zehn Jahre keine Sozialhilfe bezogen hat. Der Volksentscheid zementiert die Stigmatisierung, sagt eine Expertin.