Asylpolitik Schnellere Integration der Flüchtlinge durch Arbeit




2014 hatte nur jeder fünfte anerkannte Flüchtlinge in der Schweiz eine Arbeit. Das will Justizministerin Simonetta Sommaruga nun ändern. Potenzial sieht die Bundesrätin vor allem bei niederschwelligen Arbeits- und Praktikumsplätzen, etwa in der Landwirtschaft und in der Hotellerie. Dazu müssten vor administrative Hürden abgeschafft werden. 

 

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 21. Januar 2016)

×