Topic Page

Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Jurafrage Darum ist die Abstimmung in Moutier historisch

Die Moutier-Abstimmung für den Kantonswechsel: Historischer Schlusspunkt unter den Jurakonflikt.

Dick Marty und die Jurafrage Abstimmung in Moutier, "ein schönes Beispiel gelebter Demokratie"

Das Ende der Jurafrage? Das Städtchen Moutier habe am Sonntag ein echtes Demokratiefest erlebt, schätzt der Jura-Vermittler Dick Marty.

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Jurakonflikt Alle Zutaten für einen Schweizer Bürgerkrieg

Eine Grenze entlang Sprache, Religion, Gesellschaft und Stadt-Land: Der Jurakonflikt enthielt ein hoch explosives Gemisch.

Standpunkt Das Bürgerkomitee – Demokratie-Innovation aus Oregon

Von

Abstimmungen in einer Demokratie: Toll. Nur sollten die Bürgerinnen und Bürger in der vorangehenden Debatte besser über die Pro- und ...

Rätoromanisch Stirbt die Sprache der Bergler aus?

Die älteste Sprache der Schweiz ist vom Untergang bedroht.

Abstimmung vom 18. Juni Moutiers Herz schwankt zwischen dem Jura und Bern

Von

Am 18. Juni entscheiden die Stimmberechtigten Moutiers, ob die Gemeinde beim Kanton Bern bleiben oder sich dem Kanton Jura anschliessen soll.

Schauplatz Schweiz (10) Das letzte Wort haben die Bürger – auch beim Geld

Von

Wollen die Politikerinnen und Politiker in Aarau, einer Stadt im Schweizer Mittelland, das Geld mit zu vollen Händen ausgeben, greift das Volk ein ...

Direkte Demokratie Rätoromanisch mit Volksabstimmungen retten?

Die älteste Sprache der Schweiz ist vom Untergang bedroht.

Energiestrategie 2050 Schweizer Presse: "wichtig", "historisch", "eine Sensation"

58% Ja zum neuen Energiegesetz: Die Schweizer Presse reagiert mehrheitlich positiv, auch wenn noch viele Fragen offen bleiben.

Energiestrategie 2050 Wind und Sonne statt Atomkraftwerke

Die Schweizer Stimmbevölkerung sagt mit rund 58% "Ja" zum neuen Energiegesetz.

Zur Energiestrategie 2050 Fünf Lehren aus dem 21. Mai

Die Schweiz spricht sich für eine Abkehr vom Atomstrom aus. Das Abstimmungsergebnis vom 21. Mai liefert fünf Erkenntnisse.