Navigation

Skiplink Navigation

Main Features

Bildgalerie Religion, Sprache und soziales Gefälle

Religion, Sprache und soziales Gefälle: Der Konflikt trug alle Gene in sich, die zu einer Eskalation hätte führen können. Nun stimmt die Gemeinde Moutier ab, ob sie im Kanton Bern bleiben oder zum Jura wechseln will. Es ist der letzte Akt der Jurafrage, die weitgehend friedlich und demokratisch gelöst wurde.

"Da hatten wir Glück in unserer Schweizer Geschichte." Das sagt Wolf Linder knapp 40 Jahre, nachdem die Schweizer Stimmbürger in einer Volksabstimmung Ja gesagt hatten zur Schaffung eines neuen Kantons Juraexternal link.

Das Fazit des ehemaligen Professors für Politikwissenschaft an der Universität Bern rüttelt auf: War die Schweiz, die seit ihrer Gründung 1848 intern nur noch den Frieden kennt, vor der historischen Abstimmung 1978 knapp am Bürgerkriegs-Szenario vorbeigeschrammt?

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form

Form for signing up for free newsletter.

Sign up for our free newsletters and get the top stories delivered to your inbox.







Click here to see more newsletters

swissinfo EN

The following content is sourced from external partners. We cannot guarantee that it is suitable for the visually or hearing impaired.

Join us on Facebook!

×