Navigation

10'000 Franken durchschnittliches Haushaltsbudget, aber...

Laut Statistik betrug das durchschnittliche Haushaltseinkommen 2012 in der Schweiz 10'000 Franken. Dazu gibt es ein grosses Aber: Einerseits ist das Leben in der Schweiz teuer. Und andererseits wird der Durchschnittswert von reichen Haushalten nach oben gedrückt: Rund 60% der Haushalte müssen nämlich mit viel weniger Geld auskommen. 

Dieser Inhalt wurde am 28. Oktober 2014 - 11:50 publiziert
swissinfo.ch und SRF
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.