Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - ABB hat Aufträge in der Höhe von 55 Mio USD vom Schienenfahrzeughersteller Stadler Rail erhalten. ABB werde spezielle Traktions- und Bordnetzkomponenten für 28 Doppelstockzüge der BLS liefern, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag.
Hinzu kommen entsprechende Komponenten für 30 Rangierlokomotiven der SBB Cargo. Die Aufträge wurden laut ABB im vierten Quartal verbucht und sind in der Schweiz arbeitswirksam. "Diese Aufträge unterstreichen, dass ABB eine starke Kombination aus wegweisenden Technologien und grossem Know-how im Bahnbereich bietet", wird Ulrich Spiesshofer, Leiter der ABB-Division Industrieautomation und Antriebe in der Mitteilung zitiert.
dm/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???