Navigation

ABB erhält Auftrag über 115 Mio USD für Metro in Bangalore

Dieser Inhalt wurde am 07. Dezember 2009 - 09:20 publiziert

Zürich (awp) - Die ABB Ltd hat von der Bangalore Metro Rail Corporation Limited (BMRCL) einen Auftrag über 115 Mio USD für ein Energietechnikpaket für Bangalores geplantes Metronetz erhalten. Das schlüsselfertige Projekt sei für die erste Phase des Mass Rapid Transport System (MRTS) von Bangalore bestimmt, teilte ABB am Montag mit.
Diese Phase umfasse zwei Hauptlinien mit insgesamt über 42 Kilometern Länge und 41 Haltestationen. Rund ein Fünftel der Strecke verlaufe unterirdisch. ABB ist laut Mitteilung für die Lieferung von vier 66/33-kV-Unterstationen zur Elektrizitätsverteilung sowie von Hilfs- und Bahnunterstationen verantwortlich.
cc/uh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?