Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

ABB erhält Auftrag über 30 Mio USD für Unterstationen in Katar

Zürich (awp) - Die ABB Ltd hat in Katar einen Auftrag über rund 30 Mio USD vom staatlichen Strom- und Wasserversorger erhalten. Der Auftrag der Qatar General Electricity and Water Corporation (Kahramaa) umfasse den Bau von zwei unterirdischen Unterstationen, welche den wachsenden Strombedarf in der Hauptstadt Doha decken sollen, teilte ABB am Mittwoch mit.
Die Unterstationen sind Teil der ersten Phase eines Erneuerungs-Projekts im alten Stadtzentrum von Doha. Es soll bis Ende 2012 abgeschlossen werden.
cf/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.