Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Energie- und Automationstechnikkonzern ABB übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung am US-Unternehmen Validus DC Systems. Damit erhalte ABB Zugang zu einer innovativen elektrischen Verteilungstechnik, mit der die Gesamtkosten einer Anlage um bis zu 30% gesenkt werden könnten, teilte ABB am Donnerstag mit. Über finanzielle Details der Transaktion, einschliesslich der Option auf eine vollständige Übernahme von Validus durch ABB, sei Stillschweigen vereinbart worden.
ABB könne durch die Investition ihre Technikplattform ergänzen und den Eintritt von Validus in den 24-Mrd-USD-Markt für Energieinfrastruktur für Telekommunikation und Datenzentren unterstützen, heisst es weiter. Die Beteiligung an Validus DC Systems erfolgt durch die Venturekapital-Gesellschaft ABB Technology Ventures, die in strategisch interessante Unternehmen in der Früh- und Wachstumsphase investiert.
tp/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???