Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Pregny-Chambésy (awp) - Die Advanced Digital Broadcast Holdings SA (ADB) hat ihr im letzten September gestartetes Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen. Das Unternehmen hat auf einer zweiten Handelslinie wie vorgesehen 619'054 eigene Aktien erworben, entsprechend 10% des ausstehenden Aktienkapitals. Damit hält die Gesellschaft aktuell 1'201'517 oder 19,4% der eigenen Aktien, teilte ADB am Donnerstag mit.
Der nächsten Generalversammlung soll die Vernichtung der zuletzt zurückgekauften Aktien beantragt werden.
ra/ch

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???