Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Pregny-Chambésy (awp) - Die Advanced Digital Broadcast Holdings SA (ADB) hat ihr im letzten September gestartetes Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen. Das Unternehmen hat auf einer zweiten Handelslinie wie vorgesehen 619'054 eigene Aktien erworben, entsprechend 10% des ausstehenden Aktienkapitals. Damit hält die Gesellschaft aktuell 1'201'517 oder 19,4% der eigenen Aktien, teilte ADB am Donnerstag mit.
Der nächsten Generalversammlung soll die Vernichtung der zuletzt zurückgekauften Aktien beantragt werden.
ra/ch

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???