Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Nestlé investiert 160 Mio CHF in Ägypten
- Lindt&Sprüngli 2010: Umsatz 2,58 Mrd CHF (AWP-Konsens: 2,599 Mrd)
EBIT weiter in Bandbreite von 300-340 Mio CHF erwartet
- Swiss Life übernimmt Kollektivleben-Geschäft von Nationale Suisse;
Abschluss von Vertriebsabkommen
- Komax 2010: Umsatz 340 Mio CHF (AWP-Konsens: 309 Mio)
Auftragseingang 357 Mio CHF (AWP-Konsens: 332 Mio)
Erwarten guten Start ins neue Geschäftsjahr 2011
- Schulthess 2010: Umsatz 301,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 296 Mio)
EBIT-Marge im Bereich der bisherigen Zielsetzung von 8-10%
CEO: Dürften 2011 wieder zum Wachstum zurückkehren - Märkte stabil
Kooperation im Wärmepumpenbereich in Deutschl. mit Potential
- Goldbach Group 2010: Umsatz 328 Mio CHF (AWP-Konsens: 336,1 Mio)
- Kardex strafft Produktion in Deutschland - Abbau von 50-60 Stellen;
Rückstellungen von 0,8 Mio EUR zu Lasten 2010
- LLB: Elfried Hasler tritt aus Geschäftsleitung zurück - Urs Müller Nachfolger
- Temenos gewinnt kanadische Vancity als neuen Kunden für T24
- Bobst schliesst Mehrheits-Übernahme von Gordon Ltd in China ab
- SPS/Sihlcity 2010: 9,1% mehr Umsatz und 6,6 Millionen Besucher
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Lonza/FMR baut auf 4,82% ab, Bank of New York Mellon auf 3,0006% aus
- Burckhardt/DWS Investment senkt Anteil auf <3%
- Temenos/AXA meldet Anteil von 3,75%
- Addex meldet 2,22% eigene Erwerbs- und 32,58% Veräusserungspositionen
- Newron/Capital Group baut auf 2,3127% ab
- Absolute Invest baut Anteil eigener Aktien auf 9,99% ab
- Absolute Private/Credit Suisse baut auf 9,375% ab
PRESSE DIENSTAG
- Keine
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
-
Mittwoch:
- Galenica AG: Umsatz 2010
- Austriamicrosystems AG: Ergebnis 2010 (nachbörslich)
Donnerstag:
- Swiss International: MK zu Entwicklungsplänen am EuroAirport
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
-
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB/GMBF 3.7897 mit Zuteilung von 790,70 Mio CHF (Rendite 0,040%)
- CH/WEMF-Inseratestatistik: Volumen Dezember +7,2% gg VJ auf 137,3 Mio CHF
- CH/Homegate-Angebotsmietindex steigt im Dezember um 0,2% auf 116,8 Punkte
- GB/Verbraucherpreise Dezember 2010 +3,7% gg VJ (Prog: +3,3%),
+1,0% gg VM (Prog: +0,6%)
- DE/ZEW Konjunkturerwartungen Januar +0,2 Pkte auf 82,8 Pkte
- US/Empire State Index Januar +11,9 Punkte (Prog +12,0)
Nettokapitalzuflüsse im November auf 39,0 Mrd USD gestiegen (VM 15,1 Mrd)
NAHB-Wohnungsmarktindex Januar 16 Pkt (Prog 17)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 21.01.
- WTG/Übernahmeangeobt von 3M - Angebotsfrist bis 07.02.2011
- Datacolor/Übernahmeangebot von Werner Dubach zu 438,40 CHF ab 3.2.2011
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper zu 350 CHF ab 15.2.2011
- ex-Dividende: EGL (18 CHF per 26.1.) Aryzta (0,4802 CHF per 27.1.);
Intersport (3,50 CHF per 27.1.);
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2870
- USD/CHF 0,9571
- Conf-Future: -60 BP auf 135,15%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,16833%
- SNB: Kassazinssatz 1,87%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,55% auf 6'614 Punkte
- SLI: +0,42% auf 1'054 Punkte
- SPI: +0,47% auf 5'931 Punkte
- Dax: +0,80% auf 7'134 Punkte
- FTSE: +1,00% auf 6'045 Punkte
- CAC 40: +0,67% auf 4'002 Punkte
- Dow Jones: +0,20% auf 11'811 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,15% auf 2'751 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Petroplus (+3,5%)
- Logitech (+2,5%)
- Clariant (+2,2%)
- Holcim (+1,9%)
- ABB (+1,3%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Julius Bär (-2,1%)
- Kühne + Nagel (-1,4%)
- Richemont (-0,8%)
- Actelion (-0,7%)
- Swatch (-0,3%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Gottex (+9,4%)
- Groupe Minoteries (+8,3%)
- Komax (+5,7%)
- Romande Energie (+4,9%)
- Schaffner (+4,0%)
- L&S PS (+3,7%)
- Villars (-4,6%)
- Kardex (-3,9%)
- Micronas (-3,7%)
- Weatherford (-2,8%)
- Mikron (-2,3%)
ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???