Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Swatch 2010: Umsatz +18,8% auf Rekordniveau von 6'440 Mio CHF
Verbesserte Betriebsgewinnmarge und höherer Reingewinn erwartet
2011: Umsatz Januar zeigt positive Tendenz mit 2-stelligem Wachstum
Auch für Gesamtjahr zuversichtlich für weiteres starkes Wachstum
- Roche: RG7204 erreicht primäre Endpunkte im Phase-III-Studie bei fortgeschr.
schwarzen Hautkrebs
- Galenica 2010: Umsatz 3'104,3 Mio CHF (AWP-Konsens 3'148,2 Mio)
Gewinn wird trotz Investitionen über Vorjahr erwartet
- Kaba kauft Møller Undall Group mit Sitz in Norwegen - Umsatz rund 41 Mio CHF
- Meyer Burger: 3S Modultec verkauft Solar-Modulproduktionslinie nach Westafrika
- Datacolor/Angebot von Dubach entspricht Gesetz - Keine Empfehlung vom VR
- Kudelski und SkyLife gründen Joint Venture für interaktive Werbung
- Edisun: Solarstrom-Produktion stieg 2010 um 35,7% auf 7,6 Mio kWh
verlängert Zeichnungsfrist der 2. Serie der 6-jährigen Obligation
- Alpine Select stellt Aktienrückkauf per 4. März ein - hält weniger als 5%
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- SGS/Allianz baut auf <3% ab
- Schaffner/Alpine Select baut auf 19,99% ab
- Uster Tech/Balfidor baut auf <3% ab
- Mobimo/Gruppe A. Meili baut auf 3,09% ab
- Also/Beteiligungsmeldungen im Zusammenhang mit Actebis-Transaktion
- Genolier/Anger baut auf 37,28% aus,
Rosell/Olmen mit Veräusserungspos. von 4,84%
- Castle Alternative/LGT Capital baut auf 4,96% ab
PRESSE MITTWOCH
- Novartis an Kauf von Tiermedizingeschäft von Merck und Sanofi
interessiert (FTD)
- Feintool-Pieper: Habe mich mit Fritz Bösch nicht abgesprochen (FuW)
- Peach Property-CEO: Wir sind optimistisch für 2011;
Wir wollen bereits 2010 eine Dividende zahlen (AWP-Intv.)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Mittwoch:
- Austriamicrosystems: Ergebnis 2010 (nachbörslich)
Donnerstag:
-
Freitag:
- Zehnder Group: Umsatz 2010
- Zuger KB: Ergebnis und BMK 2010
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- EU/Leistungsbilanz November (10.00 Uhr)
- GB/Arbeitslosenzahlen Dezember (10.30 Uhr)
- US/Baubeginne- und genehmigungen Dezember (14.30 Uhr)
- CH/CS: ZEW-Indikator Januar (Donnerstag)
- SNB/Rede Philipp Hildebrand: "Die SNB und die Finanzkrise", Club of Rome
Forum, Zürich (Donnerstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/UBS sieht regional Risiken auf dem Immobilienmarkt - Keine Blase
- CH/BR Schneider-Ammann: Bin über Wechselkursentwicklung besorgt
Wollen Unternehmen mit flankierenden Massnahmen helfen
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 21.01.
- WTG/Übernahmeangeobt von 3M - Angebotsfrist 10.01. bis 07.02.2011
- Datacolor/Übernahmeangebot von Werner Dubach zu 438,40 CHF ab 3.2.2011
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper zu 350 CHF ab 15.2.2011
- ex-Dividende: EGL (18 CHF per 26.1.)
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2950
- USD/CHF 0,9600
- Conf-Future: +33 BP auf 135,73%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,16833%
- SNB: Kassazinssatz 1,83%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -0,67% auf 6'590 Punkte
- SLI: -0,94% auf 1'047 Punkte
- SPI: -0,65% auf 5'906 Punkte
- Dax: -0,45% auf 7'111 Punkte
- FTSE: -0,32% auf 6'037 Punkte
- CAC 40: -0,42% auf 3'996 Punkte
- Dow Jones: +0,05% auf 11'844 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,46% auf 2'753 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swatch (-4,4%)
- Richemont (-3,6%)
- UBS (-3,5%)
- Clariant (-2,0%)
- Adecco (-1,9%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Sonova (+1,4%)
- Kühne + Nagel (+1,0%)
- Julius Bär (+0,9%)
- Nestlé (+0,7%)
- Roche GS (+0,3%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Escor (-6,5%)
- Belimo (-4,0%)
- Ems Chemie (-3,9%)
- Evolva (-3,5%)
- Gottex (-3,4%)
- Ci Com (+13,2%)
- Mikron (+8,3%)
- GAM (+3,5%)
- Ypsomed (+3,2%)
- Kardex (+3,1%)
ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???