Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- ABB verlängert Übernahme-Angebot für Baldor zum zweiten Mal bis 25. Januar
- UBS Schweiz ernennt Christine Novakovic zu Leiterin für Corporate &
Institutional Clients
- Kühne+Nagel baut Überlandverbindungen in Europa markant aus
- AMS 2010: Umsatz 209,4 Mio EUR (AWP-Konsens: 208,8 Mio)
2011: Wollen bei Umsatz- und Ergebnis schneller als der Markt wachsen
- Swisslog und Heron Gruppe gründen Unternehmen zur Roboterentwicklung;
Beteiligung von 25,1% an neuer Servus Intralogistik
- Bell bringt Geschäftseinheit Convenience in die Hilcona-Gruppe ein;
Beteiligung von 49% an Hilcona, 2015 weitere 2%
- Genolier/Hubert-Reybier-Gruppe macht Pflichtübernahmeangebot von 19 CHF/Aktie;
Hubert: Angebot bietet Aktionären eine Austiegsmöglichkeit,
Aktien sollen nicht dekotiert werden
Genolier: Neue Aktionärsgruppe will Strategie und Ausrichtung beibehalten
- Walliser KB stösst 20%-Beteiligung an Banque Genevoise de Gestion ab,
will weiterhin am Genfer Finanzplatz präsent sein
- StarragHeckert schliesst Übernahme von Dörries Scharman für 70 Mio EUR ab
- Jungfraubahn: Übernahme Sesselbahn Lauberhorn kommt zustande
- Feintool: Bösch prüft Angebot von Pieper - hält sich alle Optionen offen
- Cicor gewinnt Auftrag über 3 Mio EUR für Elektronikmodule
- EPH plant Partnerschaft mit Immobiliengesellschaft
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Lonza/Capital Group baut auf <3% ab
- Nobel Biocare/Manning & Napier Advsisors senkt Anteil auf <3%
- Schaffner/Alpine Select hält 19,99%, Gruppe Alpine/Sumara/Fabrel löst sich auf
- u-blox baut eigene Veräusserungspositionen auf 6,64% aus
- Nebag baut eigene Aktien auf <3% ab
PRESSE DONNERSTAG
- Swisscom-CEO: Volumen im Mobilfunk hat sich 2010 vervierfacht (HaZ)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
-
Freitag:
- Zehnder Group: Umsatz 2010
- Zuger KB: Ergebnis und BMK 2010
Montag:
- GV: EGL
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- SNB/Rede Philipp Hildebrand: "Die SNB und die Finanzkrise",
Club of Rome Forum, Zürich 18:00 Uhr)
- USA: Philadelphia Fed Index 01/11 (16:00 Uhr)
- USA: Energieministerium Ölbericht (Woche) (17:00 Uhr)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/Credit Suisse ZEW Indikator: Stand Januar -18,4 (VM -12,5)
- US/WÖCHENTLICHE ARBEITSLOSEN-ERSTANTRÄGE -37.000 AUF 404.000 (PROG 420.000)
ERSTANTRÄGE AL-HILFE VIER-WOCHEN-SCHNITT -4.000 AUF 411.750
FRÜHINDIKATOREN DEZEMBER +1,0% GG VM (PROG +0,6)
VERKÄUFE BESTEHENDER HÄUSER DEZEMBER +12,3% AUF 5,28 MIO (PROG 4,80)
PHILLY-FED-INDEX JANUAR +19,3 PUNKTE (PROG +20,3)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 21.01.
- WTG/Übernahmeangeobt von 3M - Angebotsfrist bis 07.02.2011
- Datacolor/Übernahmeangebot von Werner Dubach zu 438,40 CHF ab 3.2.2011
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper zu 350 CHF ab 15.2.2011
- ex-Dividende: EGL (18 CHF per 26.1.) Aryzta (0,4802 CHF per 27.1.);
Intersport (3,50 CHF per 27.1.)
DEVISEN/ZINSEN (16.02 Uhr)
- EUR/CHF 1,2980
- USD/CHF 0,9643
- Conf-Future: -34 BP auf 135,25%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,16833%
- SNB: Kassazinssatz 1,84%
BÖRSENINDIZES (16.02 Uhr)
- SMI: -0,34% auf 6'537 Punkte
- SLI: -0,29% auf 1'038 Punkte
- SPI: -0,46% auf 5'854 Punkte
- Dax: -0,41% auf 7'053 Punkte
- FTSE: -1,55% auf 5'884 Punkte
- CAC 40: +0,20% auf 3'985 Punkte
- Dow Jones: -0,07% auf 11'817 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,48% auf 2'712 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Clariant (-3,2%)
- Transocean (-2,5%)
- Kühne + Nagel (-2,4%)
- Nobel Biocare (-2,0%)
- Syngenta (-1,7%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Swiss Life (+2,7%)
- Julius Bär (+2,6%)
- ZFS (+1,2%)
- Richemont (+1,1%)
- Swiss Re (+0,9%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- u-blox (-5,1%)
- Rieter (-4,4%)
- New Value (-4,1%)
- Gategroup (-4,1%)
- Precious Woods (-3,9%)
- IPS Packaging (+12,5%)
- Intersport PSC (+12,4%)
- Norinvest (+6,3%)
- Komax (+4,6%)
- Schlatter (+3,7%)
ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???