Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche/Genentech erhält von FDA Möglichkeit zur Anhörung für Avastin bei mBC
- Roche: Test mit guten Resultaten in Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs
- ZFS platziert nachrangige undatierte Anleihe über 500 Mio CHF
- ZFS/S&P bestätigt "AA-" nach Übernahme in Lateinamerika
- Swissquote 2010: Ertrag 104,6 Mio CHF (VJ 98,6 Mio)
Reingewinn 21,2 Mio CHF (VJ 35,0 Mio)
Nettoneugeldzufluss von 1,48 (VJ 1,38) Mrd CHF
Dividende 0,60 CHF (VJ 0,60 CHF)
2011: Erwarten bei Erholung Ertragszunahme von rund 50%
Depotvermögen soll 10 Mrd CHF übersteigen
CEO: Streben 2011 wieder Betriebsgewinnmarge von 40% an
- Calida 2010: Betriebsergebnis (EBIT) 24,6 Mio CHF (VJ 20,9 Mio)
Ergebnis +20,9 Mio CHF (VJ -39,0 Mio)
Dividende 16,00 (VJ 8,00) CHF
2011: Vorsichtig optimistisch - Moderates Wachstum beider Marken
Aktiensplit von 1:20 vorschlagen
- PSP 2010: Liegenschaftsertrag 263,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 261,7 Mio)
EBITDA ohne NB 223,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 219,0 Mio)
Gewinn ohne NB 139,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 137,2 Mio)
Leerstandsquote per Ende 2010 8,5% (Ende 2009: 7,5%)
Nennwertreduktion 2,80 CHF (VJ 2,70 CHF) je Aktie
2011: Leerstandsquote von rund 9% per Ende 2011 erwartet
EBITDA ohne Liegenschaftserfolge von 220 Mio CHF erwartet
CEO: Weiter steigende Dividenden geplant
- Santhera 2010: Umsatz 20,6 Mio CHF (VJ 22,3 Mio)
Reinverlust 11,3 Mio CHF (VJ -25,9 Mio)
Liquide Mittel 43,7 Mio CHF (VJ 53,3 Mio)
CFO erwartet bedeutende Vorabzahlung aus neuer
Fipamezole-Partnerschaft;
Finanziert bis weit über 2013 hinaus bei
Fipamezole-Partnerschaft und Catena-Indikation LHON
- WTG/3M zuversichtlich, eine Zweidrittelmehrheit zu erhalten
- Feintool/Übernahmekommission setzt Bösch keine Frist für Konkurrenzangebot
- Swisslog erhält Auftrag für Hochregallager über 21 Mio EUR aus Frankreich
- Swiss Small Cap: VR Präsident stellt sich nicht zur Wiederwahl - Dekotierung
- Gategroup publiziert weitere Infos zum Betrugsfall - "Isolierter Fall"
Täter ist der geschäftsführende Direktor von Gate Gourmet Northern Europe
Zurückholen des ertrogenen Geldes hat erste Priorität
- Bachem: Nicole Grogg Hötzer soll in VR gewählt werden
- IMZ erhöht Schätzung der Goldvorkommen im Inmaculada-Gold-Silber-Projekt
- Oridion nominiert Asher Tal zur Wahl in den Verwaltungsrat
- Dätwyler eröffnet in H1 Elastomer-Werk in China - Investitionen von 5 Mio CHF
- Genolier/Karenzfrist für Übernahmeangebot der Hubert-Reybier-Gruppe verlängert
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Givaudan/Harris Associates erhöhen Beteiligung auf 3,02%
- Nebag/Joachim Kohm meldet Beteiligung von 3,17%
- Nobel Biocare/UBS Fund Management senkt Beteiligung unter 3%
PRESSE FREITAG
- keine
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Freitag:
- keine
Montag:
- Uster Technologies: Ergebnis, BMK 2010
- Oridion: Ergebnis, BMK 2010
- Bank Coop: Ergebnis, BMK 2010
- Bellevue Group: Ergebnis, BMK 2010
- IVF Hartmann: Ergebnis 2010
Dienstag:
- Kühne + Nagel: Ergebnis, BMK 2010
- Sika: Ergebnis, BMK 2010
- GAM: Ergebnis, BMK 2010
- Banque Cantonale de Genève: Ergebnis, BMK 2010
- Basler Kantonalbank: Ergebnis, BMK 2010
- Georg Fischer: Ergebnis, BMK 2010
- LifeWatch: Ergebnis, BMK 2010
- Austriamicrosystems: Ergebnis 2010 (nachbörslich)
GV: Roche
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/Seco: BIP-Schätzung Q4 2010 (Dienstag)
- CH/Einkaufsmanager-Index (PMI) Februar (Dienstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/KOF: Konjunkturbarometer Februar +2,18 Pkt (AWP-Umfrage: 2,05-2,10)
Konjunkturbarometer Januar revidiert auf +2,16 (von zuvor +2,10)
Wirtschaft sollte in den nächsten Monaten etwas mehr Dynamik gewinnen
- US/BIP Q4 annualisiert +2,8% (Prog +3,3) - zweite Schätzung
Konsumklima Michigan Februar 77,5 Pkt (Prog 74,4) - endgültig
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.03.
- Datacolor/Übernahmeangebot von Werner Dubach zu 438,40 CHF bis 2.3.
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper zu 350 CHF bis 14.3.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier vom 28.2. bis 11.3.
- WTG/Übernahmeangebot von 3M zu 62 CHF: Nachfrist bis HEUTE
- ex-Dividende: -
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2790
- USD/CHF 0,9316
- Conf-Future: -8 BP auf 135,92%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,17000%
- SNB: Kassazinssatz 1,90 (1,85)%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,66% auf 6'559 Punkte
- SLI: +1,02% auf 1'050 Punkte
- SPI: +0,63% auf 5'902 Punkte
- Dax: +0,81% auf 7'188 Punkte
- FTSE: +1,05% auf 5'982 Punkte
- CAC 40: +1,70% auf 4'078 Punkte
- Dow Jones: +0,47% auf 12'125 Punkte
- Nasdaq Comp: +1,05% auf 2'767 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Transocean (+3,4%)
- Petroplus (+2,7%)
- Swiss LIfe (+2,5%)
- Logitech (+2,1%)
- SGS (+2,0%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Nestlé (-0,3%)
- Synthes (-0,2%)
- Actelion (+0,1%)
- Lonza (+0,3%)
- Novartis (+0,4%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Precious Woods (+7,9%)
- Uster (+5,7%)
- New Venturetec (+4,5%)
- Accu (+4,0%)
- Valartis (+4,0%)
- Repower (-6,6%)
- Mondobiotech (-4,6%)
- Micronas (-3,2%
- AFG (-3,0%)
- Norinvest (-2,7%)
- AMS (-2,6%)
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???