Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis: Positive Empfehlung von EU-Komittee für Lucentis-Zusatzindikation
- Roche: Positive Meinung von EU-Komitee zu Herceptin-Zusatzindikation
- Swisscom-Bericht über mögliche Privatisierung verzögert sich
- ABB-Chef verdient trotz schlechterem Ergebnis 2010 mehr
- Xstrata/Moody's hebt Ausblick auf "Positiv" an - Einstufung "Baa2"
- Publigroupe 2010: Umsatz 1'474,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'481,1 Mio)
EBIT 32,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 34,9 Mio)
Gewinn 42,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 34,8 Mio)
Dividende von 6 CHF vorgeschlagen (VJ Dividendenverzicht)
2011: Zweistelliges Wachstum des operativen Ergebnisses erwartet
CEO: Umsatztiefpunkt dürfte 2010 erreicht worden sein
- CFT 2010: Reingewinn nach Minderheiten 40,9 Mio CHF (VJ 65,0 Mio)
Betriebsgewinn 52,1 Mio CHF (VJ 120,1 Mio)
Dividende von 5,00 CHF (VJ 8,00 CHF) vorgeschlagen
- Schmolz+Bickenbach 2010: Umsatz 3'119,3 Mio EUR (AWP-Konsens: 3'016 Mio)
EBITDA 232,9 Mio EUR (Konsens 223 Mio)
EBIT 121,9 Mio EUR (Konsens: 119 Mio)
Reingewinn 38,6 Mio EUR (Konsens: 18 Mio)
Erneuter Dividendenverzicht vorgeschlagen
2011: Rechnen mit einem deutlich positiven Konzerngewinn
CEO: Erwarten markante Ergebnisverbesserung für 2011
- Feintool/Artemis hält 36,6% - Angebot unter Vorbehalt zustande gekommen
- Orior: Albert Spiess zieht sich aus der Geschäftsleitung zurück
- Banque Privée Edmond de Rothschild: Daniel Trèves verzichtet auf VR-Wiederwahl
- IPS: Verlust von Joint Venture Airolux von 0,5 Mio CHF
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Tecan/Bellevue Funds baut Beteiligung auf 2,415% ab
- Inficon/7-Industries Holding hält 5,3%
- Castle Private/Sjunde AP-Fonden hält 1,74%
- Airesis/Schroder Investment Management hält 3,066%
PRESSE FREITAG
-
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Freitag:
GV: Straumann
Montag:
- Metall Zug: Ergebnis 2010
- Meyer Burger: Ergebnis + BMK 2010
- Sopracenerina: Ergebnis 2010 (nachbörslich)
GV: BB Biotech; Bellevue Group
Dienstag:
- Bâloise: BMK 2010
- Dätwyler: BMK 2010
- Komax: BMK 2010
- Kuoni: BMK 2010
- MCH: Ergebnis 2010
- Newave: BMK 2010
- Rieter: BMK 2010
- Von Roll: BMK 2010
GV: Micronas
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/EZV: Aussenhandel Februar 2011 (Dienstag)
- CH/FHS: Uhrenexporte Februar (Dienstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/UBS erhöht Prognosen für BIP-Wachstum 2011 auf 2,7 (2,3)% - 2012 2,2 (2,1)%
- Eurozone/Handelsbilanzsaldo Januar -14,8 Mrd EUR (VM -0,5)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: HEUTE
- Ab 21.3.: Weatherford an Stelle von Petroplus im SLI-Index
- Datacolor/Übernahmeangebot Werner Dubach: Nachfrist 9.03. bis 22.03.
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper zu 350 CHF bis 14.3.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier vom 14.3. bis 25.3.
- ex-Dividende: Hypo Lenzburg (110 CHF per 21.3.); Straumann(3,75 CHF per 22.3.)
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2793
- USD/CHF 0,9051
- Conf-Future: -9 BP auf 139,87%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,17833%
- SNB: Kassazinssatz 1,79%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,71% auf 6'116 Punkte
- SLI: +0,96% auf 978 Punkte
- SPI: +0,88% auf 5'562 Punkte
- Dax: +0,88% auf 6'715 Punkte
- FTSE: +0,70% auf 5'736 Punkte
- CAC 40: +1,31% auf 3'836 Punkte
- Dow Jones: +1,10% auf 11'904 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,61% auf 2'652 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Clariant (+4,9%)
- Actelion (+3,2%)
- Transocean (+3,1%)
- Kühne+Nagel (+2,9%)
- Swatch (+2,9%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Sonova (-2,2%)
- UBS (-0,7%)
- Adecco (+0,1%)
- Swisscom (+0,2%)
- Holcim (+0,3%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Precious Woods (+8,9%)
- Publigroupe (+6,9%)
- Von Roll (+6,6%)
- Komax (+6,5%)
- Micronas (+6,1%)
- Edisun (-6,4%)
- Coltene (-5,4%)
- Kardex (-4,4%)
- Energiedienst (-3,8%)
- Santera (-3,4%)
rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???