Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Sonova/Insiderverkäufe:
Es kam zu Transaktionen, die nicht hätten stattfinden dürfen
Die Gewinnwarnung hätte früher erfolgen sollen
CEO und CFO haben als Konsequenz ihren Rücktritt eingereicht
Andy Rihs tritt vom VR-Präsidium zurück - bleibt Verwaltungsrat
Interimistischer CEO wird Alexander Zschokke
Interimistischer CFO wird Paul Thompson
Robert Spoerry neu zum VR-Präsidenten gewählt
VR-P an MK
- Ergebnisse der internen Untersuchung waren sehr enttäuschend
- Verkaufsergebnisse für Februar lagen bereits Anfang März vor
- Gewinnwarnung hätte sofort nach Kenntnis publiziert werden müssen
- Haben Vorgaben der ad-hoc-Publizität der SIX nicht erfüllt
CEO an MK:
- Sehen keinen negativen Einfluss auf Geschäftstätigkeit
- Sind operativ weiterhin auf Kurs, keine strukturellen Probleme
- Holcim: Neuer Sonova-VRP Spoerry tritt nicht mehr zur Wiederwahl an
- Bobst 2010: EBIT +61,3 Mio CHF (VJ -175,2 Mio)
Reingewinn 49,3 Mio CHF (VJ Verlust 160,7 Mio)
Weiterhin keine Dividenden-Zahlung
2011: Umsatzschätzung von rund 1,3 bis 1,4 Mrd CHF wird bestätigt
Operativer Gewinn unter VJ, bereinigt über VJ erwartet
Erwarten einen positiven EBIT
Bestellungseingang im Q1 um 5 bis 10% über VJ
- Conzzeta 2010: Umsatz 1'051,9 Mio CHF (VJ 955,2 Mio)
EBIT 56,9 Mio CHF (VJ -1,4 Mio)
Reingewinn 51,5 Mio CHF (VJ 3,3 Mio)
Ein Drittel Dividendenerhöhung auf 40 CHF/Inh; 8 CHF/Namen
Verbesserte Ausgangslage für das Jahr 2011 geschaffen
- Looser 2010: EBITDA 61,7 Mio CHF (VJ 59,4 Mio)
Reingewinn 24,0 Mio CHF (VJ 21,4 Mio)
Ausschüttung von 1,60 CHF (VJ 1,50 CHF) pro Aktie
2011: Weiteres Wachstum bei Umsatz und Gewinn angestrebt
- Myriad 2010: Umsatz 101,1 Mio USD (VJ pro forma 125,8 Mio)
EBITDA vor Restrukturierung 11,3 Mio USD (VJ 25,0 Mio)
Reinergebnis -32,9 Mio USD (VJ-Verlust 51,4 Mio USD)
2011: Umsatz stark von Produktlaunches und Telefonica-Projekt abhängig
CFO an BMK: Break-Even ist 2011 erreichbar
- SHL 2010: Umsatz 50,3 Mio USD (VJ 47,9 Mio)
EBIT 6,0 Mio USD (VJ 6,7 Mio)
Reingewinn 4,9 Mio USD (VJ 5,4 Mio)
2011: Erwarten Rückgang bei Umsatz und Profitabilität - Wachstum im H2
- Airesis 2010: Aktionären zurechenbarer Gewinn 4,48 Mio CHF (VJ 3,20 Mio)
- Schindler gründet Joint Venture in China - Übernahme von Minderheitsanteil
- Mondobiotech will über Kapitalerhöhung bis zu 354'038 Aktien ausgeben
Mondobiotech: Bezugsrechtsemission aus genehmigten Kapital
Angebotspreis wird bis am 1. April bekannt gemacht
Angebotsfrist voraussichtlich vom 4. bis 11. April
- Banque Edmond de Rothschild schlägt Jean Laurent-Bellue zur Zuwahl in VR vor
- Swisslog verbucht Erfolg bei US-Gericht in "PillPick"-Patentrechtsstreit
- Pargesa: Umklassifizierung der Imerys-Beteiligung kann umgesetzt werden
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Absolute Invest baut Anteil eigener Aktien auf 15,31% aus
- Coltene/Lincoln Vale European Partners hält noch 2,98%
- Galenica/Gruppe um Credit Suisse hält 6,88% bzw. 6,04%
- Petroplus/FMR LLC senkt Beteiligung auf <3%
- Sonova/MFS baut Beteiligung auf 5,26% aus
- Tecan/Pictet Funds baut auf 5% aus
PRESSE MITTWOCH
- SNB/Jordan: Geldpolitik muss über die Zeit restriktiver werden (FuW)
- Clariant-CFO sieht 1 bis 2 Prozentpunkte Potenzial für die EBIT-Marge (BöZ)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Mittwoch:
-
Donnerstag:
- Banque Privée Edmond de Rothschild: Ergebnis + BMK 2010
- I.P.S. Innovative Packaging Solutions: Ergebnis 2010
- Kardex: Ergebnis + BMK 2010
- Eastern Property Holdings: Ergebnis 2010
GV: Clariant, ZFS
Freitag:
- Barry Callebaut: Ergebnis + MK H1
GV: Acino, PSP Swiss Property
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- USA/Energieministerium Ölbericht (Woche) (16.30)
- SNB: Zahlungsbilanz der Schweiz, 4. Quartal 2010 (Donnerstag)
- CH/BFS: Detailhandelsumsätze im Februar 2011 (Freitag)
- CH/Einkaufsmanager-Index (PMI) März (Freitag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/KOF: Konjunkturbarometer März +2,24 Pkt (AWP-Umfrage: 2,05-2,15)
Konjunkturbarometer Februar revidiert auf +2,19 (von zuvor +2,18)
- EUROZONE/BCI-Geschäftsklima März +1,41 Pkt (VM +1,46)
Wirtschaftsstimmung ESI März 107,3 Punkte (Prog 107,5)
- US/ADP-Bericht: Beschäftigtenzahl März +201'000 (Prog +203'000)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.04.
- Rieter: Automotive-Sparte ab Mai 2011 als "Autoneum" separat an SIX kotiert
- Evolva ab 4. April im SPI
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper: Nachfrist bis 1.4.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier durch UEK "bis auf weiteres"
verlängert (ursprünglich vom 14.3. bis 25.3.)
- ex-Dividende: Uster (1,20 CHF per 1.4.); Nobel Biocare (0,35 CHF per 1.4.)
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2996
- USD/CHF 0,9234
- Conf-Future: - 40 BP auf 138,26%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,18000%
- SNB: Kassazinssatz 1,94%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,70% auf 6'400 Punkte
- SLI: +0,56% auf 1'022 Punkte
- SPI: +0,54% auf 5'820 Punkte
- Dax: +1,78% auf 7'058 Punkte
- FTSE: +0,40% auf 5'956 Punkte
- CAC 40: +0,89% auf 4'023 Punkte
- Dow Jones: +0,53% auf 12'344 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,54% auf 2'772 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Richemont (+2,0%)
- Swatch (+2,0%)
- ABB (+1,5%)
- Givaudan (+1,4%)
- Adecco (+1,3%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Sonova (-10,3%)
- Baloise (-0,8%)
- Syngenta (-0,6%)
- Nobel Biocare (-0,5%)
- Petroplus (-0,3%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Bachem (+3,9%)
- IPS (+3,6%)
- Repower (+3,5%)
- Gurit (+3,4%)
- Tecan (+2,8%)
- Airesis (-6,0%)
- New Value (-5,0%)
- Swissmetal (-4,8%)
- Santhera (-4,1%)
- Evolva (-3,9%)
mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???